Austern mit Vinaigrette

So schlicht und dennoch ein Klassiker der Gourmetküche. Frische Austern in einem leichten Essig-Öl-Dressing mit Schalotten und Kerbel.
  • Leicht
  • 15 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 12
  • 3
    Schalotten
  • 4 EL
    Weißweinessig
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 ml
    Olivenöl
  • 1 Bund
    Kerbel

Produkt online kaufen

Fines de Claire Auster
Frisch · 12 Austern, je ca. 90g
Sylter Royal Auster
Frisch · 12 Austern, je ca. 70g
Papillon Auster
Frisch · 25 Austern, je ca. 55g
Pousse en Claire Auster
Frisch · 25 Austern, je ca. 90g

Schritte

  • 1

    Austern öffnen und dabei darauf achten, dass die Flüssigkeit in der Schale erhalten bleibt.

  • 2

    Schalotten pellen und sehr fein würfeln. Mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren, dann Öl unterquirlen. Kerbel hacken und ebenfalls unter die Vinaigrette rühren. Austern in den Schalen mit der Vinaigrette beträufeln. Nach Belieben frisches Baguette und Butter dazu reichen.