Poké vom Thunfisch

Fischsalat aus Hawaii: Der rohe Thunfisch wird pikant mit Chili, Ingwer, Sesam und Tamarindenpaste mariniert und kann direkt verputzt werden.
  • Leicht
  • 15 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Produkt online kaufen


Schritte

  • 1

    Thunfisch waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

  • 2

    Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Beides mit Reiswein, Sesamöl, Sojasauce und Tamarindenpaste in die Pfanne geben und aufkochen. Lauchzwiebeln waschen, schräg in Ringe schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Noch mal kurz köcheln lassen.

  • 3

    Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Thunfisch mit der Marinade mischen und mit Avocado anrichten.