8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+mkCBHYXJuZWxlbiBTQUxFIC0gbnVyIGRpZXNlIFdvY2hlIGJpcyB6dSAyNSUgc3BhcmVu
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Frutti di Mare mit Linguine
Rezepte

Frutti di Mare mit Linguine

  • Leicht
  • 20 Min.

Italienisches Gericht im Fast-Food-Stil: in weniger als 30 Minuten einen bunten Teller mit Meeresfrüchten, Pasta, Tomaten & frischen Kräutern zaubern.

Teilen
Drucken

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1

    Linguine in reichlich Salzwasser al dente garen. Währenddessen Rucola und Oregano zerkleinern, Cherrytomaten halbieren und Knoblauch klein würfeln. Frutti di Mare unter kaltem Wasser abspülen und mit einem Küchenpapier trocken tupfen.

  • 2

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Frutti di Mare bei mittlerer Hitze wenige Minuten anbraten. Tomaten und Knoblauch zusammen mit der Pasta dazugeben und gut durchschwenken. Sobald die Zutaten gut vermengt sind, Kräuter dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1

    Linguine in reichlich Salzwasser al dente garen. Währenddessen Rucola und Oregano zerkleinern, Cherrytomaten halbieren und Knoblauch klein würfeln. Frutti di Mare unter kaltem Wasser abspülen und mit einem Küchenpapier trocken tupfen.

  • 2

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Frutti di Mare bei mittlerer Hitze wenige Minuten anbraten. Tomaten und Knoblauch zusammen mit der Pasta dazugeben und gut durchschwenken. Sobald die Zutaten gut vermengt sind, Kräuter dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.