Rotbarsch panieren
Panierter Rotbarsch ist ein echter Klassiker und ganz einfach zuzubereiten: Mit Pankomehl werden die Filets goldgelb und unglaublich knusprig.
Anleitung
Schritt für Schritt
Vorbereiten
Zum Panieren der Rotbarschfilets benötigen Sie Mehl, Panko (asiatisches Paniermehl), verquirlte Eier, Salz, Pfeffer und Zitrone.
Filets panieren
Die Filets zuerst mehlieren, dann in die verquirlten Eier geben und zum Schluss im Panko wenden.
Filets braten
Die panierten Rotbarschfilets in einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten.
Abschmecken und genießen
Mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen und direkt servieren.
Rezepte mit Rotbarsch
Rotbarschfilets mit Kerbelsauce
leicht
30 min
Island-Rotbarsch mit bunten Beten & Dickmilch
mittel
50 min
Rotbarsch mit warmem Kartoffelsalat
leicht
30 min
Tapa-Spieße mit Rotbarsch & Zitrone
mittel
20 min
Rotbarsch mit Fenchel aus dem Ofen
mittel
50 min
Rotbarsch mit Frühlingsgemüse
leicht
40 min
Fischtempura auf süss-sauerem Gemüse
leicht
40 min
Rotbarsch mit Rote-Bete-Salat
mittel
45 min
Isländische Clam Chowder
mittel
45 min
Backfisch mit Kartoffelsalat
mittel
60 min
Island-Rotbarsch mit Preiselbeermarmelade & Pilzen
mittel
40 min
Rotbarsch auf Pilz-Lauch-Pfanne
mittel
25 min
Rotbarsch im Shop