Sommerrollen mit Lachs und Thunfisch

Frühlingsrollen mal anders: roh, pur und nicht frittiert. Lachs, Thunfisch, knackiges Asia-Gemüse & Glasnudeln in Reisblättern gerollt.
  • Leicht
  • 50 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1

    Knoblauch durch die Knoblauchpresse in eine Schüssel pressen. Eine Chilischote in feine Ringe schneiden und zum Knoblauch geben. Reisessig, Fischsauce, Zucker und eine Prise Salz unterrühren.

  • 2


    Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Geschälte Karotte und Paprika in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten knackig blanchieren, abschrecken und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

  • 3

    Lachs und Thunfisch getrennt fein würfeln. Die restlichen Chilis längs halbieren, die Samenkörner entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Limetten heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Fischwürfel sortenrein mit Salz, Chili, Hoisin-Sauce, Limettensaft und –schale abschmecken.

  • 4

    Die Reisblätter, nach und nach, in einem tiefen Teller mit warmen Wasser weich werden lassen.  Das eingeweichte Reisblatt auf eine nasse Tischfläche legen. Etwas Wasabi in die Mitte streichen und darauf Glasnudeln, marinierte Fischwürfel, Gemüsestreifen, Basilikumblätter und Sesam geben. Blätter einschlagen und fest aufwickeln. Dazu Sojasauce und Wasabi anbieten.

Produkte online kaufen


Schritte

  • 1

    Knoblauch durch die Knoblauchpresse in eine Schüssel pressen. Eine Chilischote in feine Ringe schneiden und zum Knoblauch geben. Reisessig, Fischsauce, Zucker und eine Prise Salz unterrühren.

  • 2


    Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Geschälte Karotte und Paprika in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten knackig blanchieren, abschrecken und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

  • 3

    Lachs und Thunfisch getrennt fein würfeln. Die restlichen Chilis längs halbieren, die Samenkörner entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Limetten heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Fischwürfel sortenrein mit Salz, Chili, Hoisin-Sauce, Limettensaft und –schale abschmecken.

  • 4

    Die Reisblätter, nach und nach, in einem tiefen Teller mit warmen Wasser weich werden lassen.  Das eingeweichte Reisblatt auf eine nasse Tischfläche legen. Etwas Wasabi in die Mitte streichen und darauf Glasnudeln, marinierte Fischwürfel, Gemüsestreifen, Basilikumblätter und Sesam geben. Blätter einschlagen und fest aufwickeln. Dazu Sojasauce und Wasabi anbieten.