8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
SmV0enQgRmlzY2ggaW4gU2FzaGltaS1RdWFsaXTDpHQgcHJvYmllcmVuIG1pdCBkZW0gU2FzaGltaS1CdW5kbGU=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Pulpo-Chorizo-Salat
Rezepte

Pulpo-Chorizo-Salat

  • Leicht
  • 15 Min.

Mediterranes Seafood-Picknick: Kross angebratener Pulpo und Chorizo mit Spitzpaprika, getrockneten Tomaten und Spinat - da isst nicht nur das Auge mit.

Teilen
Drucken

Zutaten

Portionen
  • 4
  • 1
    Chorizo
  • 1
    Spitzpaprika, rot
  • 1
    Spitzpaprika, grün
  • 50 g
    getrocknete Tomaten, Öl eingelegt
  • 200 g
    Babyspinat
  • 2 TL
    Weißweinessig
  • Tintenfisch-Gewürz von Deutsche See
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2
    Bio-Limette

Schritte

  • 1

    Chorizo in Scheiben und Pulpo in beliebig große Stücke schneiden. Chorizoscheiben in einer heißen Pfanne, ohne zusätzliches Öl, scharf anbraten. Pulpo dazugeben und ebenfalls kross anbraten.

  • 2

    In der Zwischenzeit Spitzpaprikas aufschneiden, entkernen und in Stücke schneiden. Die getrockneten Tomaten in ähnlich große Stücke schneiden und zusammen mit der Spitzpaprika und Babyspinat in eine Schüssel geben.

  • 3

    Die Pfanne mit Pulpo und Chorizo vom Herd nehmen und mit dem Tintenfisch-Gewürz reichlich würzen. Das ausgelassene Öl aus der Pfanne nehmen und mit Weißweinessig, Salz, Pfeffer und den Abrieb einer halben Limette vermischen. Die leicht abgekühlten Pulpo- und Chorizo-Scheiben zusammen mit dem Dressing unter das Gemüse mischen und in einem Behältnis zum Mitnehmen verpacken.

Produkt online kaufen

-16%
83300 -16% bis 03.03.
Pulpoarme
Tiefgekühlt · ca. 1,35kg
Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Produkt online kaufen

-16%
83300 Noch 5 Tage im Angebot
Pulpoarme
Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1

    Chorizo in Scheiben und Pulpo in beliebig große Stücke schneiden. Chorizoscheiben in einer heißen Pfanne, ohne zusätzliches Öl, scharf anbraten. Pulpo dazugeben und ebenfalls kross anbraten.

  • 2

    In der Zwischenzeit Spitzpaprikas aufschneiden, entkernen und in Stücke schneiden. Die getrockneten Tomaten in ähnlich große Stücke schneiden und zusammen mit der Spitzpaprika und Babyspinat in eine Schüssel geben.

  • 3

    Die Pfanne mit Pulpo und Chorizo vom Herd nehmen und mit dem Tintenfisch-Gewürz reichlich würzen. Das ausgelassene Öl aus der Pfanne nehmen und mit Weißweinessig, Salz, Pfeffer und den Abrieb einer halben Limette vermischen. Die leicht abgekühlten Pulpo- und Chorizo-Scheiben zusammen mit dem Dressing unter das Gemüse mischen und in einem Behältnis zum Mitnehmen verpacken.