Nigiri-Sushi

Nigiri selber machen: Das ist Rock ’n’ Roll für jede Party und schmeckt einfach doppelt so gut wie Sushi auf Rädern. Also Fisch kaufen und loslegen!
  • Fortgeschritten
  • 10 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Produkt online kaufen

Express

Schritte

  • 1

    Fischfilet in 20 dünne, mundgerechte Stücke schneiden, à ca. 10 g. Dafür Fisch in Sushi-Qualität verwenden, zum Beispiel Lachs oder Thunfisch.

  • 2

    Einen gehäuften Esslöffel vom Sushi-Reis nehmen und daraus einen länglichen Kloß formen.

  • 3

    Jeweils 1 Stück Fisch in die Handinnenfläche legen und dünn mit Wasabi bestreichen. Reiskloß darauflegen und sanft festdrücken. Auf diese Weise den gesamten Reis und Fisch zu Nigiri verarbeiten. Dazu eingelegten Ingwer, Sojasauce und Wasabipaste reichen.