Seeteufel Sous-vide mit Spinat-Melonen-Salat

Seeteufel Sous-Vide: Durch das Vakuumgaren wird der Fisch sanft gegart. Das Salbei-Limettenöl verleiht dem Seeteufel zudem ein besonders feines Aroma.
  • Leicht
  • 35 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Produkt online kaufen

Express
83437
Seeteufel · Handfiletierte Portionen · TK
Tiefgekühlt · 320 g (4 Portionen, je 80 g)

Schritte

  • 1

    Seeteufel für das Sous-vide-garen vorbereiten: Salbei zupfen, grob schneiden und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Mit einem Sparschäler die Limettenschale dünn abschälen. Salbeiöl, Limettenschale und Seeteufel auf 2 Vakuumierbeutel verteilen und vakuumieren.

  • 2

    Für den Salat den Spinat waschen und trockenschleudern. Das Fruchtfleisch der Wassermelone in etwa 1 cm große Würfel schneiden und Pistazienkerne grob hacken. Den Joghurt mit etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer glattrühren und abschmecken. Kurz vorm Servieren Spinat mit dem Joghurt-Limetten-Dressing anmachen, auf 4 Teller verteilen und mit Melonenwürfeln, Pistazien und Sesam garnieren.

  • 3

    Fischbeutel bei exakt 56°C für 10 Minuten im Wasserbad pochieren. Beutel aufschneiden, die Seeteufelportionen herausgleiten lassen und zum Salat servieren.

Produkt online kaufen

Express
83437
Seeteufel · Handfiletierte Portionen · TK
Tiefgekühlt · 320 g (4 Portionen, je 80 g)

Schritte

  • 1

    Seeteufel für das Sous-vide-garen vorbereiten: Salbei zupfen, grob schneiden und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Mit einem Sparschäler die Limettenschale dünn abschälen. Salbeiöl, Limettenschale und Seeteufel auf 2 Vakuumierbeutel verteilen und vakuumieren.

  • 2

    Für den Salat den Spinat waschen und trockenschleudern. Das Fruchtfleisch der Wassermelone in etwa 1 cm große Würfel schneiden und Pistazienkerne grob hacken. Den Joghurt mit etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer glattrühren und abschmecken. Kurz vorm Servieren Spinat mit dem Joghurt-Limetten-Dressing anmachen, auf 4 Teller verteilen und mit Melonenwürfeln, Pistazien und Sesam garnieren.

  • 3

    Fischbeutel bei exakt 56°C für 10 Minuten im Wasserbad pochieren. Beutel aufschneiden, die Seeteufelportionen herausgleiten lassen und zum Salat servieren.