Thunfischsalat mit Kaffee-Dressing

Farbenfroh und voller Vitamine: Der frische Salat aus bunten Tomaten, Rucola, Thunfisch und spicy Kaffee-Dressing steckt voller Power und ist im Nu gemacht.
  • Leicht
  • 15 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1

    Tomaten waschen und vom Strunk befreien. Anschließend in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Rucola, Basilikum und Minze waschen und danach gut trocken schütteln

  • 2

    Für das Dressing Essig, Honig und Olivenöl mit einem Schneebesen verrühren und mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Worcester abschmecken. Kaffeebohnen im Mörser grob zerstoßen, dazugeben und alles verrühren.

  • 3

    Nun Minze, Basilikum und Rucola in eine Schale geben und Tomatenscheiben und Zwiebelringe darauf fächerartig anrichten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 4

    Thunfisch aus der Dose nehmen und vorhandene Flüssigkeit abgießen. Nun den Thunfisch grob zerzupfen und über dem Salat verteilen.

  • 5

    Zum Schluss den Thunfischsalat mit dem Dressing übergießen und servieren.

Produkte online kaufen


Schritte

  • 1

    Tomaten waschen und vom Strunk befreien. Anschließend in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Rucola, Basilikum und Minze waschen und danach gut trocken schütteln

  • 2

    Für das Dressing Essig, Honig und Olivenöl mit einem Schneebesen verrühren und mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Worcester abschmecken. Kaffeebohnen im Mörser grob zerstoßen, dazugeben und alles verrühren.

  • 3

    Nun Minze, Basilikum und Rucola in eine Schale geben und Tomatenscheiben und Zwiebelringe darauf fächerartig anrichten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 4

    Thunfisch aus der Dose nehmen und vorhandene Flüssigkeit abgießen. Nun den Thunfisch grob zerzupfen und über dem Salat verteilen.

  • 5

    Zum Schluss den Thunfischsalat mit dem Dressing übergießen und servieren.