Croissants mit Räucherlachs & Krabben

Knusprige Croissants prall gefüllt mit unserem Wildheidelbeerlachs und Nordseekrabben.
  • Leicht
  • 25 Min.

Drucken
Teilen

Schritte

  • 1

    Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

  • 2

    Eine Pfanne vorheizen und Olivenöl hinzugeben.

  • 3

    Eier aufschlagen und mit einem Schneebesen Eier, Schnittlauch, Salz und Pfeffer gut verquirlen und zum Öl in die vorgeheizte Pfanne geben. Nun die Eiermischung langsam zu Rührei stocken lassen.

  • 4

    Croissants aufschneiden und mit dem fertigen Rührei befüllen. Im Anschluss das eine Croissants großzügig mit Räucherlachs belegen. Das andere mithilfe eines Esslöffels vorsichtig mit Nordseekrabben füllen.

  • 5

    Mit Salat garnieren und direkt warm oder abgekühlt genießen. Wer mag, reibt noch ein wenig Cheddar über die Croissants.

Produkte online kaufen


Schritte

  • 1

    Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

  • 2

    Eine Pfanne vorheizen und Olivenöl hinzugeben.

  • 3

    Eier aufschlagen und mit einem Schneebesen Eier, Schnittlauch, Salz und Pfeffer gut verquirlen und zum Öl in die vorgeheizte Pfanne geben. Nun die Eiermischung langsam zu Rührei stocken lassen.

  • 4

    Croissants aufschneiden und mit dem fertigen Rührei befüllen. Im Anschluss das eine Croissants großzügig mit Räucherlachs belegen. Das andere mithilfe eines Esslöffels vorsichtig mit Nordseekrabben füllen.

  • 5

    Mit Salat garnieren und direkt warm oder abgekühlt genießen. Wer mag, reibt noch ein wenig Cheddar über die Croissants.