Mediterrane Scholle

Nordsee Scholle trifft auf Mittelmeerfeeling: Gebratene Scholle mit Croûtons, Tomatenwürfeln, Kapern & Estragon.
  • Leicht
  • 40 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Produkt online kaufen

Scholle ohne Kopf
Frisch · 400-500 g

Schritte

  • 1

    Für die Croûtons das Toastbrot entrinden und in 1x1 cm große Würfel schneiden. Die Würfel in 2 Esslöffeln Olivenöl goldbraun ausbacken und anschließend salzen. Tomaten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Gesalzene Kapern wässern – am besten über Nacht.

  • 2

    Die Schollen unter fließend, kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und anschließend beidseitig dünn mit Mehl bestäuben. Die mehlierten Schollen in – bestenfalls – zwei beschichteten Pfannen mit dem restlichen Olivenöl für 5-6 Minuten braten. Schollen wenden, etwas Butter in die Pfannen geben und für weitere 5-6 Minuten braten. Die gebratenen Schollen, salzen, pfeffern, auf zwei warme Teller geben und im Ofen bei Oberhitze warm stellen.

  • 3

    Croûtons, Tomatenwürfel und Kapern in das Bratfett geben, kurz durchschwenken und mit Salz, Pfeffer und den gezupften Estragonblättchen würzen. Alles zusammen über die heißen Schollen löffeln und servieren.