Lachs Burger "Mediterran"

Lachs Burger trifft auf Mittelmeer-Aromen: Mit Rucola, getrockneten Tomaten und Frischkäsecreme lässt sich der Lachs gerne auf dem Burger nieder.
  • Leicht
  • 20 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 2
  • 2
    Burger-Brötchen
  • 4
    Tomatenscheiben
  • 50 g
    Rucola
  • 100 g
    halbgetrocknete Tomaten
  • Frischkäsecreme mit Kräutern:
  • 100 g
    Frischkäse
  • 15 g
    frische Kräuter, kleingeschnitten
  • 1
    Knoblauchzehe, sehr fein gehackt.
  • 1 EL
    Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Produkt online kaufen

-16%
Lachs Burger
Tiefgekühlt · ca. 175 g

Schritte

  • 1

    Gefrorenen Lachs Burger für ca. 8-10 Minuten auf dem Grill zubereiten. In einer Grillpfanne auf dem Herd benötigt der Lachs Burger bei mittlerer Hitze ca. 7-8 Minuten.

  • 2

    Für die Frischkäsecreme alle Zutaten vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 3

    Die untere Brötchenhälfte mit Tomatenscheiben belegen und mit Frischkäsecreme bestreichen. Rucola, gegrillter Lachs Burger, wieder Rucola und halbgetrocknete Tomaten darauf und mit der oberen Brötchenhälfte abschließen.