Kabeljau auf Dillgurken im Pergament

Was für ein Dreamteam – schneeweißer Kabeljau verbindet sich beim Dünsten im Ofen mit dem tollen Aroma frischer Gurken. Einfach und lecker!
  • Leicht
  • 40 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Produkt online kaufen

Express
82475
Kabeljau-Filets
Tiefgekühlt · 320 g (2 Portionen)

Schritte

  • 1

    Gurken waschen, schälen und längs halbieren. Kerne mit einem Löffel entfernen und in dünne Halbmonde schneiden. Schalotten fein würfeln und in Butter anschwitzen. Die Gurken kurz mitschwitzen und mit Pfeffer und Salz würzen. Dill zupfen, fein schneiden und unter die Gurken mischen.

  • 2

    Zitronen heiß abwaschen, schälen und in Scheiben schneiden. Vier Bögen Pergament auf ca. 40 x 40 cm schneiden und jeweils in der Mitte leicht ölen. Erst die Gurken, dann den gewürzten Kabeljau und zum Schluss die Zitronenscheiben daraufsetzen. Pergament dicht verschließen und an den Enden mit Küchengarn zuknoten. Pakete auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C für 15-18 Minuten garen. Dazu passen kleine Kartoffeln (Drillinge).

Produkt online kaufen

Express
82475
Kabeljau-Filets
Tiefgekühlt · 320 g (2 Portionen)

Schritte

  • 1

    Gurken waschen, schälen und längs halbieren. Kerne mit einem Löffel entfernen und in dünne Halbmonde schneiden. Schalotten fein würfeln und in Butter anschwitzen. Die Gurken kurz mitschwitzen und mit Pfeffer und Salz würzen. Dill zupfen, fein schneiden und unter die Gurken mischen.

  • 2

    Zitronen heiß abwaschen, schälen und in Scheiben schneiden. Vier Bögen Pergament auf ca. 40 x 40 cm schneiden und jeweils in der Mitte leicht ölen. Erst die Gurken, dann den gewürzten Kabeljau und zum Schluss die Zitronenscheiben daraufsetzen. Pergament dicht verschließen und an den Enden mit Küchengarn zuknoten. Pakete auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C für 15-18 Minuten garen. Dazu passen kleine Kartoffeln (Drillinge).