Bowl mit Räucherlachs

Bowls sind in aller Munde! Probieren Sie doch mal unsere De luxe-Version mit Räucherlachs und asiatischen Aromen – der perfekte Office-Lunch!
  • Leicht
  • 30 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 100 g
  • 200 g
    Basmatireis
  • 12
    Zuckerschoten
  • 1/2
    Avocado
  • 1
    Limette
  • 1/2
    Mango
  • 6
    Radieschen
  • 1/4
    Salatgurke
  • 30 g
    Ingwer
  • 1
    Schalotte
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 2 EL
    Sesamöl
  • 3 EL
    Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL
    Granatapfelkerne
  • Rote Bete-Sprossen

Produkt online kaufen

Räucherlachs »Classic«
Geräuchert · ca. 540 g

Schritte

  • 1

    Basmatireis nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Zuckerschoten blanchieren und im Eiswasser abschrecken.

  • 2

    Räucherlachs in etwa 5 mm starke Tranchen schneiden. Avocado in Scheiben schneiden und mit etwas Limettensaft beträufeln. Mango ebenfalls in Scheiben schneiden, Radieschen und Gurke in dünne Scheiben hobeln. Zuckerschoten in feine Streifen schneiden.

  • 3

    Nun das Dressing vorbereiten: Ingwer schälen und fein würfeln. Schalotte klein würfeln und Knoblauch durch die Presse drücken. Mit Sesamöl und Sojasauce verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 4

    Abgekühlten Reis auf 2 breite Bowls verteilen. Die Zutaten geordnet darauf legen, mit den Sprossen garnieren und das Dressing separat dazu reichen.