Bowl mit Pulpo

Buntes Vergnügen für Leib und Seele: Quinoa-Bowl mit geröstetem Pulpo, Avocado, Radieschen, Zuckerschoten und Rucola.
  • Leicht
  • 50 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 8
  • 100 g
    Rucolablätter
  • 100 g
    Quinoa
  • 50 g
    Zuckerschoten
  • 4 EL
    Sasamöl
  • 1 EL
    Ahornsirup
  • 2
    Limetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20
    Kirschtomaten
  • 1 Bund
    Radieschen
  • 1
    große Paprika
  • 1
    Avocado
  • 4 Zweige
    Minze
  • 4 Zweige
    Koriander
  • 4 Zweige
    Basilikum
  • Olivenöl zum Braten
  • 8
    Holzspieße
  • 2 EL
    Sesamsaat

Produkt online kaufen

-15%
83300 -15% bis 08.12.
Pulpoarme
Tiefgekühlt · ca. 1,35 kg

Schritte

  • 1

    Rucola verlesen, waschen und trockenschleudern. Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten. Zuckerschoten kurz, knackig blanchieren und kalt abschrecken. Ein Dressing aus Sesamöl, Ahornsirup, Limettensaft, Pfeffer und Salz machen.

  • 2

    Kirschtomaten halbieren, Radieschen in dünne Scheiben hobeln und Paprika in Streifen schneiden. Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch aus den Schalen löffeln. Avocado in Stücke schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Die Blätter der Kräuter von den Stielen zupfen.

  • 3

    Pulpoarme auf Holzspieße stecken und in Olivenöl, unter mehrmaligem wenden, langsam krossbraten. Pulpo salzen und pfeffern.

  • 4

    Quinoa auf 4 Bowls verteilen und darauf alle Zutaten sortenrein anrichten. Bowl mit Sesamsaat und Kräutern bestreuen. Die Pulpospieße auf die Bowl legen und mit dem Dressing servieren.

Produkt online kaufen

-15%
83300 Noch 1 Tag im Angebot
Pulpoarme
Tiefgekühlt · ca. 1,35 kg

Schritte

  • 1

    Rucola verlesen, waschen und trockenschleudern. Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten. Zuckerschoten kurz, knackig blanchieren und kalt abschrecken. Ein Dressing aus Sesamöl, Ahornsirup, Limettensaft, Pfeffer und Salz machen.

  • 2

    Kirschtomaten halbieren, Radieschen in dünne Scheiben hobeln und Paprika in Streifen schneiden. Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch aus den Schalen löffeln. Avocado in Stücke schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Die Blätter der Kräuter von den Stielen zupfen.

  • 3

    Pulpoarme auf Holzspieße stecken und in Olivenöl, unter mehrmaligem wenden, langsam krossbraten. Pulpo salzen und pfeffern.

  • 4

    Quinoa auf 4 Bowls verteilen und darauf alle Zutaten sortenrein anrichten. Bowl mit Sesamsaat und Kräutern bestreuen. Die Pulpospieße auf die Bowl legen und mit dem Dressing servieren.