8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Pulpo Loaded Potato
Rezepte

Pulpo Loaded Potato

  • Leicht
  • 50 Min.
  • 7 Min.

Wir verpassen der klassischen Baked Potato mit Sour Cream ein Upgrade! Und zwar mit kross gebratenem Pulpo, cremiger Avocado, frischen Kräutern und würziger Aioli.

Teilen
Drucken

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1 Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Kartoffeln waschen, mit 1 EL Olivenöl einreiben und auf der mittleren Schiene für etwa 50 Minuten garen. Wenn die Kartoffeln beim Einstechen keinen Widerstand mehr geben, sind sie fertig.
  • 2 Avocado halbieren und vom Kern und der Schale befreien. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel fein zerdrücken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel fein würfeln, mit Weißweinessig und Honig in einen kleinen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Kräuter waschen und grob schneiden.
  • 3 Pulpoarme unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Pulpo darin bei mittlerer Hitze ca. 6-8 Minuten kross anbraten. Dabei mit dem Polbo a'Feira Gewürz würzen.
  • 4 Kartoffeln längs einschneiden, auseinander drücken und mit Aioli, Avocadocreme und einigen Kräutern befüllen. Die Pulpoarme darauflegen, alles mit den restlichen Kräutern und den Essigzwiebeln bestreuen.

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1 Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Kartoffeln waschen, mit 1 EL Olivenöl einreiben und auf der mittleren Schiene für etwa 50 Minuten garen. Wenn die Kartoffeln beim Einstechen keinen Widerstand mehr geben, sind sie fertig.
  • 2 Avocado halbieren und vom Kern und der Schale befreien. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel fein zerdrücken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel fein würfeln, mit Weißweinessig und Honig in einen kleinen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Kräuter waschen und grob schneiden.
  • 3 Pulpoarme unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Pulpo darin bei mittlerer Hitze ca. 6-8 Minuten kross anbraten. Dabei mit dem Polbo a'Feira Gewürz würzen.
  • 4 Kartoffeln längs einschneiden, auseinander drücken und mit Aioli, Avocadocreme und einigen Kräutern befüllen. Die Pulpoarme darauflegen, alles mit den restlichen Kräutern und den Essigzwiebeln bestreuen.

Weitere Rezepte