Lachs Orange mit Gin-Gurkensalat

Gin ist in aller Munde: Das Kultgetränk verleiht dem Gurkensalat eine angenehm herbe Note und passt perfekt zu unserem fruchtig gebeiztem Lachs Orange.
  • Leicht
  • 20 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 100 g
    Lachs Orange
  • 1
    Gurke
  • Salz
  • 1 Prise
    Zucker
  • 1
    rote Zwiebel
  • 1/2
    Bund Dill
  • 1
    Bio-Zitrone
  • 2 EL
    Rapsöl
  • 3 EL
    Gin
  • Pfeffer
  • 10 g
    Wildkräuter

Schritte

  • 1

    Gurken in dünne Scheiben hobeln, mit Salz und Zucker würzen und für ca. 10 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit das Dressing vorbereiten: Rote Zwiebel in feine Scheiben schneiden, Dill fein hacken. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Alles zusammen mit Rapsöl und Gin in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurken mit den Händen leicht ausdrücken, Wasser abtropfen lassen und die Gurken mit dem Dressing vermengen.

  • 2

    Lachs in dünne Scheiben schneiden, mit dem Gurkensalat anrichten und mit Wildkräutern garnieren.