Pikante Jakobsmuscheln in Schale

Erstklassiger Grill-Genuss mit nur 5 Zutaten: Die Jakobsmuscheln brutzeln zusammen mit einer pikanten Kräuterbutter direkt in der Schale.
  • Leicht
  • 15 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 12
    Jakobsmuscheln
  • 4 EL
    Butter, weich
  • 1
    Bio-Zitrone
  • 8 Zweige
    Minze
  • 3 EL
    Pul Biber (Türkische Würzmischung)
  • Salz

Produkt online kaufen


Schritte

  • 1

    Jakobsmuscheln öffnen und die Kerne herauslösen. Jakobsmuschelkerne säubern und auf Küchenkrepp trockenlegen.

  • 2

    Butter in ein kleines Gefäß geben. Zitrone heiß abwaschen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen und in die Butter geben. Minze von den Stielen zupfen, in feine Streifen schneiden und zusammen mit Pul Biber und Salz in die Butter geben und glattrühren

  • 3

    Die Hälfte der Butter auf die 4 Muschelschalen verteilen. Darauf jeweils 3 Muschelkerne setzen und mit der restlichen Butter bedecken. Muschelschalen direkt in die Glut des Grills oder auf dem Rost setzen. Jakobsmuscheln, je nach Hitze, für etwa 5-8 Minuten brutzeln lassen. Muschelkerne zwischendurch umdrehen und mit der flüssigen Butter beträufeln. Brot in die pikante Butter tunken und genießen.