Graved Lachs mit Spargelsalat

Lachs & Spargel – das wohl beliebtes Paar im Frühsommer: Also servieren wir zum Graved Lachs einen bunten Salat aus grünem und weißem Spargel.
  • Leicht
  • 35 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 1/2 Seite
  • 4
    Eier
  • 1 Bund
    grünen Spargel
  • 1 Bund
    weißen Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • 3 EL
    Walnussöl
  • 1 EL
    Weißweinessig
  • 1 EL
    Honig
  • 1 Bund
    Schnittlauch
  • Weißer Pfeffer
  • 1 Bund
    Dill
  • 2 EL
    scharfer Senf
  • 2 EL
    süßer Senf
  • 1 TL
    Senfpulver
  • 2 EL
    Honig
  • 2 EL
    Weißweinessig
  • 100 ml
    Sonnenblumenöl
  • 200 g
    Baby Leaf Salat
  • Kresse

Produkt online kaufen

Gravedlachs
Frisch · ca. 540 g
Räucherlachs »Classic«
Geräuchert · ca. 540 g
Bio-Gravedlachs
Frisch · ca. 1 kg

Schritte

  • 1

    Graved Lachs ca. 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, damit sich sein feines Aroma vollständig entwickeln kann. Eier für 5 Minuten wachsweich kochen.

  • 2

    Nun den Spargelsalat vorbereiten: Von dem grünen Spargel das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die weißen Stangen komplett schälen und die Enden abschneiden. Die weißen Schalen aufheben. Grünen Spargel in kochendem Salzwasser knackig kochen und sofort kalt abschrecken. Weißen Spargel mit einer zusätzlichen Prise Zucker genauso zubereiten. Die aufgehobenen weißen Schalen in dem Spargelfond aufkochen, 10 Minuten ziehen lassen und dann passieren. Fond auf 2 Esslöffel einkochen.

  • 3

    Für das Dressing abgekühlten Spargelfond, Walnussöl, Weißweinessig und Honig glattrühren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und dem Schnittlauch abschmecken. Salat waschen und trockenschleudern. Salat und Spargel mit dem Dressing kurz vorm Servieren anmachen.

  • 4

    Für die Honig-Dill-Sauce den Dill zupfen und fein schneiden. Die beiden Senfsorten mit Senfpulver, Honig und Weißweinessig glattrühren. Das Öl in feinem Strahl mit einem Saucenbesen unterschlagen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bunten Spargelsalat mit Kresse garnieren und mit Graved Lachs und Honig-Dill-Sauce servieren.