8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Graved Lachs im Bauernbrötchen
Rezepte

Graved Lachs im Bauernbrötchen

  • Leicht
  • 10 Min.

Den skandinavischen Klassiker gibt’s heute im Brötchen: Graved Lachs, Apfel, Salat & selbstgemachtem Kräuter-Skyr im Bauernbrötchen.

Teilen
Drucken

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1

    Für die Kräutersauce den Skyr mit Salz, Pfeffer und Honig glattrühren. Dill fein schneiden, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und in die Sauce rühren. Apfel auf dem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln.

  • 2

    Bauernbrötchen aufschneiden und je mit einem Salatblatt, Apfelscheiben, Sauce und Graved Lachs belegen.

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1

    Für die Kräutersauce den Skyr mit Salz, Pfeffer und Honig glattrühren. Dill fein schneiden, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und in die Sauce rühren. Apfel auf dem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln.

  • 2

    Bauernbrötchen aufschneiden und je mit einem Salatblatt, Apfelscheiben, Sauce und Graved Lachs belegen.