8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Skrei in der Pfanne mit Bohnen, Speck und Fenchel
Rezepte

Skrei in der Pfanne mit Bohnen, Speck und Fenchel

  • Fortgeschritten
  • 1 Std.

Alles in einer Pfanne: zarter Skrei mit würzigem Speck und leicht süßlichem Fenchel, abgerundet mit Weißwein und Crème fraiche.

Teilen
Drucken

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1

    Schneiden Sie den Skrei in gleich große Portionen. Lassen Sie die Haut am Fisch. Würzen Sie den Fisch mit Salz und Pfeffer.

  • 2

    Bräunen Sie den Skrei portionsweise so lange in einer Pfanne, bis er eine schöne Farbe angenommen hat.

  • 3

    Legen Sie den Fisch anschließend auf ein Backblech und garen Sie ihn 10 Minuten lang bei 100 °C fertig. Sie können auch ein digitales Fischthermometer verwenden, das Sie in den dicksten Teil des Fisches stecken. Der Fisch ist gar, wenn die Kerntemperatur zwischen 45 und 55 °C liegt.

  • 4

    Schneiden Sie die Speckscheiben in Streifen und braten Sie diese, bis sie knusprig sind. Schütten Sie das Fett weg und stellen Sie den Speck beiseite.

  • 5

    Schneiden Sie den Fenchel in etwa 1 cm dicke Ecken (behalten Sie ein Stück für die Garnierung zurück) und die Schalotte in dicke Scheiben.

  • 6

    Braten Sie den Fenchel und die Schalotte bei mittlerer Hitze mit etwas Olivenöl in der Pfanne. Der Fenchel und die Schalotte sollten nur gedünstet werden und keine braune Farbe annehmen.

  • 7

    Drücken Sie den Knoblauch durch eine Presse direkt in die Pfanne und gießen Sie anschließend mit dem Wein an. Lassen Sie alles ein paar Minuten kochen, bis der Fenchel langsam weich wird.

  • 8

    Fügen Sie die Stangenbohnen und die Limabohnen hinzu und bringen Sie den Pfanneninhalt noch einmal zum Kochen.

  • 9

    Mischen Sie die Crème fraîche und das Eigelb in einer Tasse und rühren Sie die Mischung unter den Pfanneninhalt, den Sie leicht köcheln lassen.

  • 10

    Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.

  • 11

    Streuen Sie die knusprigen Speckstücke, gehackte Petersilie und etwas geraspelten rohen Fenchel darüber.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise von unserem Partner Seafood from Norway bereitgestellt.

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1

    Schneiden Sie den Skrei in gleich große Portionen. Lassen Sie die Haut am Fisch. Würzen Sie den Fisch mit Salz und Pfeffer.

  • 2

    Bräunen Sie den Skrei portionsweise so lange in einer Pfanne, bis er eine schöne Farbe angenommen hat.

  • 3

    Legen Sie den Fisch anschließend auf ein Backblech und garen Sie ihn 10 Minuten lang bei 100 °C fertig. Sie können auch ein digitales Fischthermometer verwenden, das Sie in den dicksten Teil des Fisches stecken. Der Fisch ist gar, wenn die Kerntemperatur zwischen 45 und 55 °C liegt.

  • 4

    Schneiden Sie die Speckscheiben in Streifen und braten Sie diese, bis sie knusprig sind. Schütten Sie das Fett weg und stellen Sie den Speck beiseite.

  • 5

    Schneiden Sie den Fenchel in etwa 1 cm dicke Ecken (behalten Sie ein Stück für die Garnierung zurück) und die Schalotte in dicke Scheiben.

  • 6

    Braten Sie den Fenchel und die Schalotte bei mittlerer Hitze mit etwas Olivenöl in der Pfanne. Der Fenchel und die Schalotte sollten nur gedünstet werden und keine braune Farbe annehmen.

  • 7

    Drücken Sie den Knoblauch durch eine Presse direkt in die Pfanne und gießen Sie anschließend mit dem Wein an. Lassen Sie alles ein paar Minuten kochen, bis der Fenchel langsam weich wird.

  • 8

    Fügen Sie die Stangenbohnen und die Limabohnen hinzu und bringen Sie den Pfanneninhalt noch einmal zum Kochen.

  • 9

    Mischen Sie die Crème fraîche und das Eigelb in einer Tasse und rühren Sie die Mischung unter den Pfanneninhalt, den Sie leicht köcheln lassen.

  • 10

    Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.

  • 11

    Streuen Sie die knusprigen Speckstücke, gehackte Petersilie und etwas geraspelten rohen Fenchel darüber.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise von unserem Partner Seafood from Norway bereitgestellt.