8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Hot Pot mit Skrei
Rezepte

Hot Pot mit Skrei

  • Leicht
  • 15 Min.
  • 20 Min.

Hier dampft frischer Skrei aus Norwegen mit würzigen Aromaten aus der asiatischen Küche um die Wette.

Teilen
Drucken

Zutaten

Portionen
  • 800 g
  • 500 ml
    Fischfond
  • 50 g
    Chorizo
  • 2 EL
    Koriandersamen
  • 2 Stangen
    Zitronengras
  • 2
    rote Chilis
  • 4
    Knoblauchzehen
  • 150 ml
    neutrales Pflanzenöl
  • 2 EL
    Curry
  • 3
    Paprikaschoten
  • 2
    gelbe Zwiebel
  • 2
    Möhren
  • 1
    Lauch
  • 500 ml
    Kokosnussmilch
  • 1
    Saft von einer Limette
  • Lauch

Schritte

  • 1

    Zitronengras in feine Stücke schneiden, die Chilis und den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und den ganzen Lauch grob hacken. Den Skrei trocken tupfen und mit einer Prise Meersalzflocken bestreuen.

  • 2

    Das Öl erhitzen und Koriandersamen, Zitronengras, Chili und Knoblauch etwa 1 Minute lang anbraten, dann das Curry hinzufügen.

  • 3

    Paprikaschoten, Zwiebeln und Möhren in Julienne schneiden und in die Pfanne geben. Auf kleiner Flamme eine leichte Farbe bekommen lassen.

  • 4

    Die Kokosmilch, den Fischfond und den Limettensaft hinzufügen, dann den gehackten Lauch hinzufügen und für 10 Minuten köcheln lassen.

  • 5

    Den Skrei auf der Hautseite in einer Pfanne mit Butter und 2 Esslöffeln neutralem Öl etwa 3-4 Minuten braten, bis der Skrei flöckelt.

  • 6

    Chorizo in feinen Streifen kross anbraten.

  • 7

    Den Gemüse-Gewürzsud in einer Schüssel servieren, mit dem Skrei toppen und mit Chorizo bestreuen. Fein gehackten Lauch, Chili, Limettenschnitz und Kokosflocken als Garnitur verwenden.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise von unserem Partner Seafood from Norway bereitgestellt.

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1

    Zitronengras in feine Stücke schneiden, die Chilis und den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und den ganzen Lauch grob hacken. Den Skrei trocken tupfen und mit einer Prise Meersalzflocken bestreuen.

  • 2

    Das Öl erhitzen und Koriandersamen, Zitronengras, Chili und Knoblauch etwa 1 Minute lang anbraten, dann das Curry hinzufügen.

  • 3

    Paprikaschoten, Zwiebeln und Möhren in Julienne schneiden und in die Pfanne geben. Auf kleiner Flamme eine leichte Farbe bekommen lassen.

  • 4

    Die Kokosmilch, den Fischfond und den Limettensaft hinzufügen, dann den gehackten Lauch hinzufügen und für 10 Minuten köcheln lassen.

  • 5

    Den Skrei auf der Hautseite in einer Pfanne mit Butter und 2 Esslöffeln neutralem Öl etwa 3-4 Minuten braten, bis der Skrei flöckelt.

  • 6

    Chorizo in feinen Streifen kross anbraten.

  • 7

    Den Gemüse-Gewürzsud in einer Schüssel servieren, mit dem Skrei toppen und mit Chorizo bestreuen. Fein gehackten Lauch, Chili, Limettenschnitz und Kokosflocken als Garnitur verwenden.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise von unserem Partner Seafood from Norway bereitgestellt.