8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+QnyBOb3JkaXNjaGUgV29jaGVuYW5nZWJvdGUgbWl0IE1hdGplcywgUsOkdWNoZXJhYWwsIEhlacOfcmF1Y2gtU3BlemlhbGl0w6R0ZW4sIEZlaW5rb3N0IHV2bS4h
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+bkiBDbGljayAmIENvbGxlY3QgYmVpIEVERUtBIFN0cnV2ZTogT25saW5lIGJlc3RlbGxlbiAmIGltIE1hcmt0IGFiaG9sZW4=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Skrei à la Bordelaise mit Orangen-Buttersauce
Rezept

Skrei à la Bordelaise mit Orangen-Buttersauce

  • Leicht
  • 15 Min.
  • 20 Min.

Unter der knusprigen Kräuterkruste verbirgt sich das zarte, schneeweiße Fleisch des Winterkabeljaus. Dazu gibt es gedünsteten Spinat und eine fruchtige Orangen-Butter-Senfsauce.

Teilen
Drucken
Caroline Doose-Bruns, Redaktionsleitung
"Zu diesem Gericht passt statt Spinat auch gedünsteter Mangold."
Caroline Doose-Bruns, Redaktionsleitung

Zutaten

Portionen
  • 800 g
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 3
    Schalotten
  • 3 Zweige
    Thymian
  • 60 g
    Parmesan
  • 100 g
    weiche Butter
  • 60 g
    Panko
  • 1
    Orange
  • 400 ml
    Orangensaft
  • 90 g
    Butter, kalt und gewürfelt
  • 1 EL
    grober Senf
  • 2 EL
    Zucker
  • 1 TL
    Speisestärke
  • 300 g
    Babyspinat
  • Salz, Pfeffer und Muskat

Schritte

  • 1 Schalotten und Knoblauch schälen. Alle Knoblauchzehen und eine Schalotte fein würfeln. Thymianblätter vom Stängel zupfen. Parmesan fein reiben. Die weiche Butter cremig verrühren, Knoblauch, Schalotte, Parmesan, Thymian und Panko zugeben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • 2 Die Haut der Fischfilets mit einem Messer entfernen. Filets trocken tupfen, die Masse für die Kruste gleichmäßig darauf verteilen und andrücken. Filets mit der Krustenseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und auf der mittleren Schiene im Ofen ca.15 Minuten backen.
  • 3 In der Zwischenzeit die Orange schälen und die Filets mit einem Messer herauslösen. Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser anrühren. Orangensaft auf die Hälfte einkochen lassen. Nach und nach mit 60g der gewürfelten, kalten Butter verrühren und leicht weiter köcheln lassen. Senf und Zucker zugeben, alles mit der Stärke binden und bis zur gewünschten Konsistenz einkochen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Orangenfilets zugeben und von der Hitze nehmen.
  • 4 Die restlichen zwei Schalotten in feine Ringe schneiden, zusammen mit der restlichen Butter erhitzen und leicht bräunen lassen. Babyspinat zugeben, mit Salz und Muskat würzen und zusammenfallen lassen. Spinat und Skrei anrichten und mit der Orangen-Buttersauce servieren.
Unser Partner: Seafood from Norway 
Der Kabeljaubestand in Norwegen ist nachhaltig und der größte weltweit. Der Fang unterliegt strengen Qualitätsstandards und wird genau überwacht. Das kommt nicht nur der Natur zugute kommt, sondern auch den Fischliebhabern. Es geht dabei um Vertrauen, Qualität und Nachhaltigkeit. Mit unserem Partner Seafood from Norway vereinen wir genau diese Werte und blicken auf eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1 Schalotten und Knoblauch schälen. Alle Knoblauchzehen und eine Schalotte fein würfeln. Thymianblätter vom Stängel zupfen. Parmesan fein reiben. Die weiche Butter cremig verrühren, Knoblauch, Schalotte, Parmesan, Thymian und Panko zugeben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • 2 Die Haut der Fischfilets mit einem Messer entfernen. Filets trocken tupfen, die Masse für die Kruste gleichmäßig darauf verteilen und andrücken. Filets mit der Krustenseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und auf der mittleren Schiene im Ofen ca.15 Minuten backen.
  • 3 In der Zwischenzeit die Orange schälen und die Filets mit einem Messer herauslösen. Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser anrühren. Orangensaft auf die Hälfte einkochen lassen. Nach und nach mit 60g der gewürfelten, kalten Butter verrühren und leicht weiter köcheln lassen. Senf und Zucker zugeben, alles mit der Stärke binden und bis zur gewünschten Konsistenz einkochen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Orangenfilets zugeben und von der Hitze nehmen.
  • 4 Die restlichen zwei Schalotten in feine Ringe schneiden, zusammen mit der restlichen Butter erhitzen und leicht bräunen lassen. Babyspinat zugeben, mit Salz und Muskat würzen und zusammenfallen lassen. Spinat und Skrei anrichten und mit der Orangen-Buttersauce servieren.
Unser Partner: Seafood from Norway 
Der Kabeljaubestand in Norwegen ist nachhaltig und der größte weltweit. Der Fang unterliegt strengen Qualitätsstandards und wird genau überwacht. Das kommt nicht nur der Natur zugute kommt, sondern auch den Fischliebhabern. Es geht dabei um Vertrauen, Qualität und Nachhaltigkeit. Mit unserem Partner Seafood from Norway vereinen wir genau diese Werte und blicken auf eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.