Lachs-Quiche

Lachs-Quiche – perfekt fürs Picknick, zum Brunchen oder einfach, wenn es danach gelüstet. Schnell und einfach gemacht, auch für den spontanen Besuch.
  • Leicht
  • 30 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 150 g
  • Butter
  • Gries
  • Backerbsen
  • 2
    Zucchini, mittelgroß
  • 150 g
    Créme fraîche
  • 200 g
    Sahne
  • 4
    Eier
  • Gartenkräuter
  • Meersalz
  • Für den Mürbeteig:
  • 250 g
    Mehl
  • 125 g
    Butter
  • 1/2 TL
    Salz
  • 1
    Ei

Produkte online kaufen


Schritte

  • 1

    Mürbeteig am Vortag zubereiten: Dafür alle Zutaten verrühren, durchkneten und über Nacht ruhen lassen.

  • 2

    Tart- oder Springform mit Butter einfetten und etwas Gries betreuen. Ausgerollten Mürbeteig in die Form legen und den Boden mit einer Gabelstichen anstechen. Mürbeteig mit Backerbsen in den Backofen bei 180 °C Umluft für ca. 12-15 Minuten backen.

  • 3

    Aufgetauten Lachs quer und Zucchini längs in ca. 3 mm dicke Streifen schneiden. Sahne, Crème fraîche und Eier verrühren und mit Gartenkräutern und Salz würzen. Form aus dem Ofen nehmen und Lachs- und Zucchinistreifen abwechselnd schichten. Mit der Ei-Sahne-Masse aufgießen und noch einmal für 25 bis 30 Minuten auf mittlerer Schiene in den Ofen geben. Lachs-Quiche heiß oder kalt genießen.

Produkte online kaufen


Schritte

  • 1

    Mürbeteig am Vortag zubereiten: Dafür alle Zutaten verrühren, durchkneten und über Nacht ruhen lassen.

  • 2

    Tart- oder Springform mit Butter einfetten und etwas Gries betreuen. Ausgerollten Mürbeteig in die Form legen und den Boden mit einer Gabelstichen anstechen. Mürbeteig mit Backerbsen in den Backofen bei 180 °C Umluft für ca. 12-15 Minuten backen.

  • 3

    Aufgetauten Lachs quer und Zucchini längs in ca. 3 mm dicke Streifen schneiden. Sahne, Crème fraîche und Eier verrühren und mit Gartenkräutern und Salz würzen. Form aus dem Ofen nehmen und Lachs- und Zucchinistreifen abwechselnd schichten. Mit der Ei-Sahne-Masse aufgießen und noch einmal für 25 bis 30 Minuten auf mittlerer Schiene in den Ofen geben. Lachs-Quiche heiß oder kalt genießen.