Garnelenröllchen auf Stulle

Jetzt wird’s italienisch: In Pancetta gewickelte Bärlauch-Garnelen werden scharf angebraten und zusammen mit knackigem Salat auf krossen Ciabatta-Scheiben angerichtet.
  • Leicht
  • 20 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Produkte online kaufen

Express
Argentinische Rotgarnelen · groß · easy peel
Tiefgekühlt · 800 g (Abtropfgewicht)
Express
Argentinische Rotgarnelen · mittel · easy peel
Tiefgekühlt · ca. 800 g (Abtropfgewicht)
Express
Argentinische Rotgarnelen · klein · easy peel (800g)
Tiefgekühlt · Klein, ca. 800 g (Abtropfgewicht)

Schritte

  • 1

    Ciabatta-Scheiben in einer Pfanne mit Öl rösten lassen bis sie kross und goldgelb sind. Die gerösteten Scheiben zum Schluss etwas salzen.

  • 2

    Radieschen und Zwiebel dünn hobeln, Bärlauch klein schneiden und alles in eine Schale geben. Gemüse mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und einem kleinen Schuss Balsamico abschmecken.

  • 3

    Die Streifen vom Pancetta auslegen und jeweils mit einem Blatt Bärlauch und einer Garnele belegen und einrollen. Garnelenröllchen pfeffern und in einer Pfanne scharf anbraten.

  • 4

    Die gerösteten Ciabatta-Scheiben mit dem Salat und den Garnelenröllchen garnieren und mit dem Meeresfrüchte-Gewürz finishen.