Wie grille ich Calamaretti?

Tintenfisch grillen am Strand - nicht nur die Location ist ein Traum, sondern auch dieses Rezept: gefüllte Tintenfischtuben auf Sommersalat.
  • Leicht
  • 20 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 1 kg
  • 600 g
    bunte Tomaten
  • 1/2
    Gurke
  • 1 Bund
    Radieschen
  • 1
    rote Paprikaschote
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 3 EL
    Kapern
  • 1
    Bio-Zitrone
  • 6 EL
    Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Stiele
    Basilikum
  • Grill

Produkt online kaufen

-18%
Tintenfischtuben
Tiefgekühlt · 800 g (Abtropfgewicht)

Schritte

  • 1

    Tomaten waschen und nach Belieben klein schneiden. Gurke waschen und in grobe Würfel schneiden. Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden. Gemüse mischen.

  • 2

    Tintenfischtuben waschen und trocken tupfen. Paprika waschen, entkernen und Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Kapern abgießen und fein hacken. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Paprika, Kapern, Knoblauch und Öl in einer Schüssel vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Tuben anschließend mit der Paprikamischung füllen.

  • 3

    Tintenfischtuben ca. 5 Minuten rundherum grillen und anschließend halbieren. Tuben auf dem Tomatensalat anrichten und eventuell erneut mit Salz und Zitronensaft abschmecken und mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit Basilikum garnieren und alles servieren.