Spaghetti mit krossem Pulpo

Pasta geht immer, sie ist gut für die Seele und schnell gemacht: Heute mit krossem Pulpo, Tomaten, Knoblauch und Algensalat – ganz mediterran.
  • Leicht
  • 20 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Produkte online kaufen

Express
-33%

Schritte

  • 1

    Spaghetti im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  • 2

    In der Zwischenzeit Pulpo in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauchzehen pellen und in feine Würfel schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Olivenöl in eine große Pfanne geben. Pulpo bei hoher Hitze anrösten bis er kross ist und anschließend mit dem Gewürzsalz kräftig würzen. Hitze reduzieren und den Knoblauch darin anrösten bis er hellbraun wird. Tomaten und Algensalat hinzufügen und nach 2-3 Minuten auf niedriger Hitze bis zum Anrichten stehen lassen. Spaghetti in ein Sieb abgießen und tropfnass unter die Pulpo-Algen-Tomaten-Pfanne geben. 
    Alles zusammen anrichten, Parmesan über die Pasta reiben und mit etwas Petersilie garnieren.

Produkte online kaufen

Express
-33%
28413 Noch 3 Tage im Angebot
»Polbo á Feira« Gewürzsalz

Schritte

  • 1

    Spaghetti im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  • 2

    In der Zwischenzeit Pulpo in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauchzehen pellen und in feine Würfel schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Olivenöl in eine große Pfanne geben. Pulpo bei hoher Hitze anrösten bis er kross ist und anschließend mit dem Gewürzsalz kräftig würzen. Hitze reduzieren und den Knoblauch darin anrösten bis er hellbraun wird. Tomaten und Algensalat hinzufügen und nach 2-3 Minuten auf niedriger Hitze bis zum Anrichten stehen lassen. Spaghetti in ein Sieb abgießen und tropfnass unter die Pulpo-Algen-Tomaten-Pfanne geben. 
    Alles zusammen anrichten, Parmesan über die Pasta reiben und mit etwas Petersilie garnieren.