Lasagne mit Kabeljau

Heute wird geschlemmt: Lasagne mit Kabeljau, Zucchini und Karotten – das Ganze überbacken mit reichlich Mozzarella.
  • Leicht
  • 1 Std. 5 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 800 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3
    Karotten, dick
  • 2
    Zucchini, dick
  • 3
    Tomaten, mittelgroß
  • 2
    Mozzarellakugeln
  • 1
    Zwiebel
  • 80 g
    Butter
  • 80 g
    Mehl
  • 1 l
    Milch
  • 100 g
    Parmesankäse, gerieben
  • 12
    Lasagneblätter, ungekocht
  • 1 Stangen
    Petersilie

Produkt online kaufen

Express
82475
Kabeljau-Filets
Tiefgekühlt · 320 g (2 Portionen)

Schritte

  • 1

    Kabeljaufilet in flache Scheiben (ca. 1 cm) schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Karotten und Zucchinis mit dem Hobel in 2-3 mm dünne Scheiben hobeln. Gemüse sortenweise in gesalzenem Wasser, kurz knackig blanchieren, direkt abschrecken und abtropfen lassen. Mozzarella und Tomaten in Scheiben schneiden.

  • 2

    Zwiebel fein würfeln und in Butter farblos anschwitzen. Zwiebeln mit Mehl bestäuben und kurz mitschwitzen. Milch unterrühren, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und für 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend Parmesankäse unterrühren.

  • 3

    Eine Auflaufform (24 x 30 cm) mit Butter auspinseln. Abwechselnd Béchamelsauce, Lasagneblätter, Gemüse und gewürzten Kabeljau schichten. Mit Lasagneblätter und Béchamelsauce abschließen. Tomaten- und Mozzarellascheiben auf der Lasagne verteilen und für 35 Minuten bei 180 °C im Ofen backen. Die fertige Lasagne mit Petersilienblättern bestreuen und servieren.

Produkt online kaufen

Express
82475
Kabeljau-Filets
Tiefgekühlt · 320 g (2 Portionen)

Schritte

  • 1

    Kabeljaufilet in flache Scheiben (ca. 1 cm) schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Karotten und Zucchinis mit dem Hobel in 2-3 mm dünne Scheiben hobeln. Gemüse sortenweise in gesalzenem Wasser, kurz knackig blanchieren, direkt abschrecken und abtropfen lassen. Mozzarella und Tomaten in Scheiben schneiden.

  • 2

    Zwiebel fein würfeln und in Butter farblos anschwitzen. Zwiebeln mit Mehl bestäuben und kurz mitschwitzen. Milch unterrühren, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und für 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend Parmesankäse unterrühren.

  • 3

    Eine Auflaufform (24 x 30 cm) mit Butter auspinseln. Abwechselnd Béchamelsauce, Lasagneblätter, Gemüse und gewürzten Kabeljau schichten. Mit Lasagneblätter und Béchamelsauce abschließen. Tomaten- und Mozzarellascheiben auf der Lasagne verteilen und für 35 Minuten bei 180 °C im Ofen backen. Die fertige Lasagne mit Petersilienblättern bestreuen und servieren.