8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
PyBEaWUgTWF0amVzLVNhaXNvbiBzdGFydGV0IC0gamV0enQgTWF0amVzIE5ldWZhbmcgdm9yYmVzdGVsbGVuIQ==
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Räucherlachs auf Fenchel-Rösti
Rezepte

Räucherlachs auf Fenchel-Rösti

  • Leicht
  • 15 Min.
  • 8 Min.

Saftig geräucherter Lachs auf knusprig gebratenem Kartoffelrösti mit Fenchelsamen, Sauerrahm, Dill und Kaviar.

Teilen
Drucken
Marianne Bruhns, Foodredakteurin
"Für das einfache Wenden des Röstis einen großen Teller auf die Pfanne legen, diese drehen und den Rösti auf den Teller stürzen. Rösti vom Teller wieder in die Pfanne schieben und die zweite Seite knusprig braten. Vorsicht mit dem heißen Fett in der Pfanne."
Marianne Bruhns, Foodredakteurin

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1 Kartoffeln schälen und grob reiben. Leicht salzen, vermengen und 5 Minuten ziehen lassen. Sauerrahm glatt rühren und mit Salz abschmecken. Feigen schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  • 2 Kartoffelmasse mit den Händen auspressen, entstandene Flüssigkeit abgießen. Masse mit Ei, Stärke und Fenchelsamen vermengen und mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken.
  • 3 1 EL Olivenöl in einer Pfanne (ca. 20cm Durchmesser) erhitzen, Kartoffelmasse hineingeben und leicht andrücken. Bei mittlerer Hitze ca. 6-8 Minuten knusprig braten, dabei den Rösti einmal wenden.
  • 4 Rösti aus der Pfanne nehmen, mit dem Sauerrahm bestreichen und mit Feigen und Lachs belegen. Dill und Kaviar darüber verteilen, mit dem restlichen EL Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer würzen. In kleine Stücke schneiden und direkt servieren.
Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1 Kartoffeln schälen und grob reiben. Leicht salzen, vermengen und 5 Minuten ziehen lassen. Sauerrahm glatt rühren und mit Salz abschmecken. Feigen schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  • 2 Kartoffelmasse mit den Händen auspressen, entstandene Flüssigkeit abgießen. Masse mit Ei, Stärke und Fenchelsamen vermengen und mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken.
  • 3 1 EL Olivenöl in einer Pfanne (ca. 20cm Durchmesser) erhitzen, Kartoffelmasse hineingeben und leicht andrücken. Bei mittlerer Hitze ca. 6-8 Minuten knusprig braten, dabei den Rösti einmal wenden.
  • 4 Rösti aus der Pfanne nehmen, mit dem Sauerrahm bestreichen und mit Feigen und Lachs belegen. Dill und Kaviar darüber verteilen, mit dem restlichen EL Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer würzen. In kleine Stücke schneiden und direkt servieren.