8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+QnyBOb3JkaXNjaGUgV29jaGVuYW5nZWJvdGUgbWl0IE1hdGplcywgUsOkdWNoZXJhYWwsIEhlacOfcmF1Y2gtU3BlemlhbGl0w6R0ZW4sIEZlaW5rb3N0IHV2bS4h
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+bkiBDbGljayAmIENvbGxlY3QgYmVpIEVERUtBIFN0cnV2ZTogT25saW5lIGJlc3RlbGxlbiAmIGltIE1hcmt0IGFiaG9sZW4=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Gefüllte Rote-Bete-Eier mit Kaviar
Rezept

Gefüllte Rote-Bete-Eier mit Kaviar

  • Leicht
  • 15 Min.
  • 8 Min.

Ein absoluter Hingucker beim Brunch! Pink eingefärbte gefüllte Eier, mit buntem Saiblings- und Wildlachskaviar garniert.

Teilen
Drucken

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1 Eier für ca. 8 Minuten kochen, danach kalt abschrecken und pellen. Zwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden.
  • 2 Rote-Bete-Saft, Rotweinessig, Kümmel, Salz, Dill und die Zwiebelspalten aufkochen und über die Eier gießen. Für ca. 3 Stunden ziehen lassen.
  • 3 Eier abgießen, dabei Zwiebeln auffangen und beiseitelegen. Eier halbieren und Eigelbe vorsichtig herauslösen. Eigelbe durch ein Sieb streichen, mit Senf, Mayonnaise und Frischkäse verrühren und leicht mit Salz würzen.
  • 4 Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und in die Eihälften verteilen. Kaviar darüber verteilen und die eingelegten Zwiebelspalten dazu servieren.
  • 5 Tipp: Je länger die Eier im Sud liegen, desto intensiver wird die Farbe.
  • 6 Mehr zum Thema Kaviar im Genuss-Ratgeber: Kaviar.

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1 Eier für ca. 8 Minuten kochen, danach kalt abschrecken und pellen. Zwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden.
  • 2 Rote-Bete-Saft, Rotweinessig, Kümmel, Salz, Dill und die Zwiebelspalten aufkochen und über die Eier gießen. Für ca. 3 Stunden ziehen lassen.
  • 3 Eier abgießen, dabei Zwiebeln auffangen und beiseitelegen. Eier halbieren und Eigelbe vorsichtig herauslösen. Eigelbe durch ein Sieb streichen, mit Senf, Mayonnaise und Frischkäse verrühren und leicht mit Salz würzen.
  • 4 Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und in die Eihälften verteilen. Kaviar darüber verteilen und die eingelegten Zwiebelspalten dazu servieren.
  • 5 Tipp: Je länger die Eier im Sud liegen, desto intensiver wird die Farbe.
  • 6 Mehr zum Thema Kaviar im Genuss-Ratgeber: Kaviar.