Gebratener Skrei mit Spinat und Chorizo aus dem Ofen

Skrei in der Pfanne gebraten ist ein echter Klassiker. Der Chorizo verleiht dem feinen Skrei zudem eine würzig-pikante Note. Schmeckt vorzüglich und geht ganz einfach und schnell.
  • Fortgeschritten
  • 60 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Produkt online kaufen

Express
Skrei · Loin · TK
Tiefgekühlt · ca. 225 g
Skrei · Loin
Frisch · ca. 225 g
Skrei-Filets
Frisch · ca. 300 g (2 Filets)

Schritte

  • 1

    Salzen Sie den Skrei und braten Sie ihn mit etwas Olivenöl in einer Pfanne. Garen Sie ihn anschließend einige Minuten bei 180 °C im Ofen fertig.

  • 2

    Mischen Sie die rote Paprika, die Zwiebeln und den Knoblauch (alles fein gehackt) mit dem Olivenöl in einem Stieltopf.

  • 3

    Gießen Sie den Weißwein hinzu und lassen Sie den Topfinhalt aufkochen.

  • 4

    Fügen Sie die gehäuteten und gehackten Tomaten hinzu und lassen Sie alles leise köcheln.

  • 5

    Würzen Sie die Soße mit Salz und Pfeffer und stellen Sie sie auf die Seite, damit sie etwas abkühlen und sich ihr Aroma entfalten kann.

  • 6

    Würfeln Sie die Chorizo und backen Sie sie 3 Minuten lang bei 180 °C im Ofen. Stellen Sie die Chorizo auf die Seite.

  • 7

    Braten Sie den Spinat kurz unter ständigem Rühren mit Olivenöl und Knoblauch und würzen Sie ihn anschließend mit Salz.

  • 8

    Servieren Sie den Skrei mit der Soße, dem Spinat und der gebackenen Chorizo.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise von unserem Partner Seafood from Norway bereitgestellt.