Carpaccio vom Orangenlachs

Orange und Lachs sind ein klasse Gourmet-Team. Unser Orangenlachs als feines Carpaccio mit cremigen Avocado-Nocken ist unschlagbar lecker!
  • Leicht
  • 20 min

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen
  • 100 g
    Lachs Orange
  • 1/2
    reife Avocado
  • 1
    Limette
  • Pfeffer
  • 1
    Orange
  • Dill
  • Friséespitzen
  • 125 g
    Créme fraîche

Produkt online kaufen


Schritte

  • 1

    Orangenlachs in möglichst dünne Scheiben schneiden und auf 2 Teller verteilen. Avocado in einen tiefen Teller geben, mit einer Gabel zerdrücken und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit zwei Löffeln Nocken formen und diese auf den geschnittenen Lachs setzen.

  • 2

    Orange filetieren und die Filets in kleine Stücke schneiden. Orangenstücke auf den Lachs legen und mit Dill und Friséespitzen garnieren. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer abschmecken und dazu reichen.