8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+QnyBOb3JkaXNjaGUgV29jaGVuYW5nZWJvdGUgbWl0IE1hdGplcywgUsOkdWNoZXJhYWwsIEhlacOfcmF1Y2gtU3BlemlhbGl0w6R0ZW4sIEZlaW5rb3N0IHV2bS4h
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+bkiBDbGljayAmIENvbGxlY3QgYmVpIEVERUtBIFN0cnV2ZTogT25saW5lIGJlc3RlbGxlbiAmIGltIE1hcmt0IGFiaG9sZW4=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Thunfischfilet im Sesammantel
Rezept

Thunfischfilet im Sesammantel

  • Fortgeschritten
  • 15 Min.
  • 20 Min.

In zweierlei Sesam gewälztes Thunfischfilet auf einem fruchtigen Avocado-Mango-Tatar mit einem knackigen, grünen Spargelsalat.

Teilen
Drucken
Marco Heinl,  Instagram: @mrfoodcore
Beruflich und privat kreative Leidenschaft am Kochen seit 25 Jahren. Gerichte neu interpretieren getreu dem Motto: Essen macht glücklich.
Marco Heinl, Instagram: @mrfoodcore

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1

    Den Thunfisch portionieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus Maisstärke und 3 TL Wasser eine Panade anrühren und den Thunfisch damit panieren, danach im Sesam wälzen. Bis zum Braten kalt stellen.

  • 2 Limette auspressen, Knoblauchzehe fein hacken und beides verrühren. Thymian, Rosmarin und Zitronenthymian zugeben und Riesengarnelen darin marinieren. 
  • 3

    Rapsöl, Zucker, Limettensaft, Knoblauch, Ingwer und Reisessig mit dem Zauberstab zu einer Vinaigrette pürieren. Grünen Spargel säubern, der Länge nach halbieren und in einer Pfanne kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in der Vinaigrette marinieren.

  • 4

    Für das Tatar Avocados und Mango in feine Würfel schneiden. Chili und Schalotte sehr fein würfeln. Alles miteinander vermengen, Limettensaft und Olivenöl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. 

  • 5

    Die Riesengarnelen aus der Marinade nehmen und für 3-4 Minuten scharf anbraten, dabei mehrfach wenden. Den Thunfisch von jeder Seite 2 Minuten anbraten. Tatar und grünen Spargel anrichten, mit dem Thunfisch und einer Riesengarnele pro Portion toppen, mit Kresse garnieren.

  • 6 Kreiert, gekocht und fotografiert von @mrfoodcore
Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1

    Den Thunfisch portionieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus Maisstärke und 3 TL Wasser eine Panade anrühren und den Thunfisch damit panieren, danach im Sesam wälzen. Bis zum Braten kalt stellen.

  • 2 Limette auspressen, Knoblauchzehe fein hacken und beides verrühren. Thymian, Rosmarin und Zitronenthymian zugeben und Riesengarnelen darin marinieren. 
  • 3

    Rapsöl, Zucker, Limettensaft, Knoblauch, Ingwer und Reisessig mit dem Zauberstab zu einer Vinaigrette pürieren. Grünen Spargel säubern, der Länge nach halbieren und in einer Pfanne kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in der Vinaigrette marinieren.

  • 4

    Für das Tatar Avocados und Mango in feine Würfel schneiden. Chili und Schalotte sehr fein würfeln. Alles miteinander vermengen, Limettensaft und Olivenöl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. 

  • 5

    Die Riesengarnelen aus der Marinade nehmen und für 3-4 Minuten scharf anbraten, dabei mehrfach wenden. Den Thunfisch von jeder Seite 2 Minuten anbraten. Tatar und grünen Spargel anrichten, mit dem Thunfisch und einer Riesengarnele pro Portion toppen, mit Kresse garnieren.

  • 6 Kreiert, gekocht und fotografiert von @mrfoodcore