Pho Bo mit Lachs & Thunfisch

Traditionelle Nudelsuppe aus Vietnam: Fisch und alle anderen Zutaten kommen erst am Tisch zusammen und werden mit heißer Brühe übergossen.
  • Leicht
  • 20 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1

    Geflügelbrühe mit Sesamöl und asiatischer Fischsauce aufkochen. In der Zwischenzeit Gemüse und Fisch schneiden: Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Das Grün von den Frühlingszwiebeln schräg in dünne Ringe und das Weiß in lange Stücke schneiden. Pilze halbieren. Lachs- und Thunfischfilets in 5 mm dünne Scheiben schneiden. Chilis und Koriander kleinschneiden und Limetten halbieren. Alle Zutaten einzeln in kleine Schälchen füllen.

  • 2

    Kurz vorm Servieren die Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und je nach Packungsanleitung ziehen lassen bis sie gar sind. Nudeln abgießen, kalt spülen und ebenfalls in eine Schale füllen.

  • 3

    Zutaten in den Schälchen servieren und Sojasauce und asiatische Fischsauce zum selberwürzen dazustellen. Nun kann jeder seine Bowl nach Belieben mit Nudeln, Ingwer, Frühlingszwiebeln, Pilzen und Fisch befüllen. Die kochende Brühe darüber schöpfen und mit Chili, Koriander und Limette garnieren.

Produkte online kaufen


Schritte

  • 1

    Geflügelbrühe mit Sesamöl und asiatischer Fischsauce aufkochen. In der Zwischenzeit Gemüse und Fisch schneiden: Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Das Grün von den Frühlingszwiebeln schräg in dünne Ringe und das Weiß in lange Stücke schneiden. Pilze halbieren. Lachs- und Thunfischfilets in 5 mm dünne Scheiben schneiden. Chilis und Koriander kleinschneiden und Limetten halbieren. Alle Zutaten einzeln in kleine Schälchen füllen.

  • 2

    Kurz vorm Servieren die Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und je nach Packungsanleitung ziehen lassen bis sie gar sind. Nudeln abgießen, kalt spülen und ebenfalls in eine Schale füllen.

  • 3

    Zutaten in den Schälchen servieren und Sojasauce und asiatische Fischsauce zum selberwürzen dazustellen. Nun kann jeder seine Bowl nach Belieben mit Nudeln, Ingwer, Frühlingszwiebeln, Pilzen und Fisch befüllen. Die kochende Brühe darüber schöpfen und mit Chili, Koriander und Limette garnieren.