Thunfisch-Knäcke mit Avocado & Brombeeren

Für den schnellen Hunger, trotzdem ganz schön raffiniert!
  • Leicht
  • 15 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1

    Das Knäckebrot mit Trüffelbutter großzügig bestreichen.

  • 2

    Die Avocado halbieren, entkernen und von ihrer Schale befreien.

  • 3

    Nun die Avocado in dünne Scheiben schneiden und bis zum weiteren Gebrauch in etwas Wasser (ggf. mit einem Spritzer Zitronensaft) legen.

  • 4

    Die Brombeeren je nach Größe halbieren oder dritteln und bis zum Belegen der Knäckebrote beiseite stellen.

  • 5 Das gebutterte Knäckebrot nun mit Avocadoscheiben belegen und anschließend die aufgetauten Thunfischwürfel großzügig darauf verteilen.
  • 6

    Thunfischwürfel und Avocado nun fein mit grobem Meersalz würzen.

  • 7

    Zuletzt die Brombeeren zwischen die anderen Zutaten setzen und das Knäckebrot direkt genießen.


Schritte

  • 1

    Das Knäckebrot mit Trüffelbutter großzügig bestreichen.

  • 2

    Die Avocado halbieren, entkernen und von ihrer Schale befreien.

  • 3

    Nun die Avocado in dünne Scheiben schneiden und bis zum weiteren Gebrauch in etwas Wasser (ggf. mit einem Spritzer Zitronensaft) legen.

  • 4

    Die Brombeeren je nach Größe halbieren oder dritteln und bis zum Belegen der Knäckebrote beiseite stellen.

  • 5 Das gebutterte Knäckebrot nun mit Avocadoscheiben belegen und anschließend die aufgetauten Thunfischwürfel großzügig darauf verteilen.
  • 6

    Thunfischwürfel und Avocado nun fein mit grobem Meersalz würzen.

  • 7

    Zuletzt die Brombeeren zwischen die anderen Zutaten setzen und das Knäckebrot direkt genießen.