Pulpo mit Tomaten-Focaccia

Das duftet und schmeckt nach Mittelmeer-Urlaub: Focaccia mit Cherry Tomaten und Kräuteröl bespickt & kross gebratenen Pulpo dazu. Was will man mehr?
  • Leicht
  • 50 Min.
  • 20 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Produkte online kaufen


Schritte

  • 1

    Für das Focaccia Mehl, Wasser, Hefe. Salz, Honig und 2 EL Olivenöl vermengen und den Teig im Backofen bei 50 Grad für ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig in zwei Portionen teilen und auf einem Backblech zu zwei runden flachen Brotlaiben formen. Cherry Tomaten halbieren in den Focaccia-Teig drücken. Rosmarin und Knoblauch hacken und mit etwas Olivenöl vermengen. Kräuteröl auf den Teig streichen und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Anschließend Focaccia bei 210 Grad für ca. 12-15 Minuten – je nach gewünschtem Bräunungsgrad – backen.

  • 2

    Pulpoarme in der Pfanne zunächst kross anbraten, damit sich Röstaromen entwickeln. Dann die Hitze reduzieren und etwa 10 Minuten weiter garen. Krossen Pulpo mit Tintenfischgewürz und Salz würzen und mit dem Focaccia servieren. Dazu passt eine Lemon Dill Aioli.

Produkte online kaufen

-15%
83300 Noch 1 Tag im Angebot
Pulpoarme

Schritte

  • 1

    Für das Focaccia Mehl, Wasser, Hefe. Salz, Honig und 2 EL Olivenöl vermengen und den Teig im Backofen bei 50 Grad für ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig in zwei Portionen teilen und auf einem Backblech zu zwei runden flachen Brotlaiben formen. Cherry Tomaten halbieren in den Focaccia-Teig drücken. Rosmarin und Knoblauch hacken und mit etwas Olivenöl vermengen. Kräuteröl auf den Teig streichen und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Anschließend Focaccia bei 210 Grad für ca. 12-15 Minuten – je nach gewünschtem Bräunungsgrad – backen.

  • 2

    Pulpoarme in der Pfanne zunächst kross anbraten, damit sich Röstaromen entwickeln. Dann die Hitze reduzieren und etwa 10 Minuten weiter garen. Krossen Pulpo mit Tintenfischgewürz und Salz würzen und mit dem Focaccia servieren. Dazu passt eine Lemon Dill Aioli.