8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+QnyBOb3JkaXNjaGUgV29jaGVuYW5nZWJvdGUgbWl0IE1hdGplcywgUsOkdWNoZXJhYWwsIEhlacOfcmF1Y2gtU3BlemlhbGl0w6R0ZW4sIEZlaW5rb3N0IHV2bS4h
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+bkiBDbGljayAmIENvbGxlY3QgYmVpIEVERUtBIFN0cnV2ZTogT25saW5lIGJlc3RlbGxlbiAmIGltIE1hcmt0IGFiaG9sZW4=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Lachsfilet in Tomaten-Sahnesauce
Rezept

Lachsfilet in Tomaten-Sahnesauce

  • Leicht
  • 25 Min.

Zehn Zutaten und eine knappe halbe Stunde Zeit: mehr braucht es nicht, bis dieses saftige Lachsfilet in cremiger Tomaten-Sahnesauce auf dem Tisch steht.

Teilen
Drucken

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1 Lachsfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln. Spinat waschen, trocken schütteln und in einer Auflaufform verteilen. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • 2 Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets darin von beiden Seiten kurz, aber kräftig anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in die Auflaufform auf den Spinat legen.
  • 3 Pfanne erneut erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Alles mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen
  • 4 Sahne und die stückigen Tomaten zugeben, 2-3 Minuten kochen lassen und ebenfalls in die Auflaufform um die Lachsfilets herum verteilen. Mit Panko bestreuen, auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 15 Minuten backen und servieren.
  • 5 Tipp: Dazu passen frisch gekochte Bandnudeln, z.B. Tagliatelle.

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Jetzt im Online-Shop bestellen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1 Lachsfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln. Spinat waschen, trocken schütteln und in einer Auflaufform verteilen. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • 2 Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets darin von beiden Seiten kurz, aber kräftig anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in die Auflaufform auf den Spinat legen.
  • 3 Pfanne erneut erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Alles mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen
  • 4 Sahne und die stückigen Tomaten zugeben, 2-3 Minuten kochen lassen und ebenfalls in die Auflaufform um die Lachsfilets herum verteilen. Mit Panko bestreuen, auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 15 Minuten backen und servieren.
  • 5 Tipp: Dazu passen frisch gekochte Bandnudeln, z.B. Tagliatelle.