Riesengarnelen-Tacos »Mexican Style«

Wir füllen die kleinen Teigfladen mit saftigen Garnelen, cremiger Avocado und knackigem Salat. On top Limette und Koriander – fertig ist die Fiesta Mexicana!
  • Leicht
  • 20 Min.

Drucken
Teilen

Zutaten

Portionen

Produkte online kaufen


Schritte

  • 1

    Garnelen nach Verpackungsanleitung auftauen. Nach dem Auftauen kalt abspülen und mit einem Küchenpapier vorsichtig trockentupfen.

  • 2

    Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Rotkrautsalat bereitstellen.

  • 3

    Eine Limette auspressen, die andere Limette heiß abspülen und in Spalten schneiden.

  • 4

    Avocado waschen und halbieren. Anschließend den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mithilfe eines Löffels aus der Schale lösen. Das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden und mit dem Limettensaft beträufeln.

  • 5

    1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen hineinlegen und ca. 1-2 Minuten bei kräftiger Hitze braten, dabei einmal wenden. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 6

    Die Tortillas nacheinander in einer beschichteten, vorgeheizten Pfanne ohne Fett kurz erwärmen, sie sollten dabei immer noch soft bleiben. Tortillas aus der Pfanne nehmen, auf vier Teller legen und mit etwas Sriracha-Aioli bestreichen.

  • 7

    Nun die Salatblätter, den Rotkrautsalat, Avocadoscheiben und zum Schluss die Garnelen gleichmäßig auf den Tortillas verteilen. Wer mag, träufelt noch ein wenig Sriracha-Aioli darüber.

  • 8

    Die Garnelen-Tacos mit Limettenspalten und etwas Erbsenkresse garnieren und sofort servieren.

Produkte online kaufen


Schritte

  • 1

    Garnelen nach Verpackungsanleitung auftauen. Nach dem Auftauen kalt abspülen und mit einem Küchenpapier vorsichtig trockentupfen.

  • 2

    Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Rotkrautsalat bereitstellen.

  • 3

    Eine Limette auspressen, die andere Limette heiß abspülen und in Spalten schneiden.

  • 4

    Avocado waschen und halbieren. Anschließend den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mithilfe eines Löffels aus der Schale lösen. Das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden und mit dem Limettensaft beträufeln.

  • 5

    1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen hineinlegen und ca. 1-2 Minuten bei kräftiger Hitze braten, dabei einmal wenden. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 6

    Die Tortillas nacheinander in einer beschichteten, vorgeheizten Pfanne ohne Fett kurz erwärmen, sie sollten dabei immer noch soft bleiben. Tortillas aus der Pfanne nehmen, auf vier Teller legen und mit etwas Sriracha-Aioli bestreichen.

  • 7

    Nun die Salatblätter, den Rotkrautsalat, Avocadoscheiben und zum Schluss die Garnelen gleichmäßig auf den Tortillas verteilen. Wer mag, träufelt noch ein wenig Sriracha-Aioli darüber.

  • 8

    Die Garnelen-Tacos mit Limettenspalten und etwas Erbsenkresse garnieren und sofort servieren.