8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+QnyBOb3JkaXNjaGUgV29jaGVuYW5nZWJvdGUgbWl0IE1hdGplcywgUsOkdWNoZXJhYWwsIEhlacOfcmF1Y2gtU3BlemlhbGl0w6R0ZW4sIEZlaW5rb3N0IHV2bS4h
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+bkiBDbGljayAmIENvbGxlY3QgYmVpIEVERUtBIFN0cnV2ZTogT25saW5lIGJlc3RlbGxlbiAmIGltIE1hcmt0IGFiaG9sZW4=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
Stör mit Steckrübenpüree & Bacon
Rezept

Stör mit Steckrübenpüree & Bacon

  • Fortgeschritten
  • 40 Min.

Der herzhafte Winter-Klassiker Steckrüben mit knusprigem Bacon wird in Begleitung von unserem Stör plötzlich ganz chic. Hausmannskost de luxe!

Teilen
Drucken

Zutaten

Portionen

Schritte

  • 1

    Steckrübe und Kartoffeln schälen, grob würfeln und in einem Topf mit Wasser bedecken und salzen. Aufkochen und dann bei mittlerer Temperatur in etwa 20 Minuten weichkochen. Das Wasser abgießen und das Gemüse abdampfen lassen. Sahne und 50 g Butter aufkochen. Das Gemüse mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und die heiße Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warmhalten.

  • 2

    Für den Stör eine Pfanne heiß werden lassen und Öl hinzugeben. Fisch trocken tupfen und bei mittlerer Hitze zunächst auf der Hautseite braten. Stör nach 6 Minuten umdrehen, auf der Fleischseite weitere 4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

  • 3

    Frühstücksspeck ohne Fett krossbraten. Die restlicheButter in einem kleinen Topf braun werden lassen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Alles zusammen anrichten.

Produkt online kaufen

81557
Rotbarschfilets · 2 Stück · TK
Tiefgekühlt · ca. 300-400g (2 Filets, je ca. 125-200g)
Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Produkt online kaufen

Commerce > Allgemein
Commerce > Allgemein

Schritte

  • 1

    Steckrübe und Kartoffeln schälen, grob würfeln und in einem Topf mit Wasser bedecken und salzen. Aufkochen und dann bei mittlerer Temperatur in etwa 20 Minuten weichkochen. Das Wasser abgießen und das Gemüse abdampfen lassen. Sahne und 50 g Butter aufkochen. Das Gemüse mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und die heiße Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warmhalten.

  • 2

    Für den Stör eine Pfanne heiß werden lassen und Öl hinzugeben. Fisch trocken tupfen und bei mittlerer Hitze zunächst auf der Hautseite braten. Stör nach 6 Minuten umdrehen, auf der Fleischseite weitere 4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

  • 3

    Frühstücksspeck ohne Fett krossbraten. Die restlicheButter in einem kleinen Topf braun werden lassen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Alles zusammen anrichten.