8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
PyBEaWUgTWF0amVzLVNhaXNvbiBzdGFydGV0IC0gamV0enQgTWF0amVzIE5ldWZhbmcgdm9yYmVzdGVsbGVuIQ==
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h

Aquakultur

Fische und Meeresfrüchte aus gut geführten Farmen geben den natürlichen Beständen stabile Rückendeckung.
Allgemeine Standards wie Reinigung, Instandsetzung und Sicherheit der Anlage sind selbstverständlich. Die Wasserqualität wird regelmäßig überprüft, Abfall ordnungsgemäß entsorgt, und zwar nicht ins Meer und Gewässer.
Allgemeine Standards wie Reinigung, Instandsetzung und Sicherheit der Anlage sind selbstverständlich. Die Wasserqualität wird regelmäßig überprüft, Abfall ordnungsgemäß entsorgt, und zwar nicht ins Meer und Gewässer.
Es wird sichergestellt, dass ein Entweichen von nicht heimischen Spezies vermieden wird. Außerdem darf die Aquakultur natürliche Nutzungsquellen wie Teiche oder Seen nicht versperren.
Es wird sichergestellt, dass ein Entweichen von nicht heimischen Spezies vermieden wird. Außerdem darf die Aquakultur natürliche Nutzungsquellen wie Teiche oder Seen nicht versperren.
Fische und Meeresfrüchte werden unter optimalen Haltungsbedingungen mit artgerechter Besatzdichte aufgezogen und frei von Gentechnik gefüttert.
Fische und Meeresfrüchte werden unter optimalen Haltungsbedingungen mit artgerechter Besatzdichte aufgezogen und frei von Gentechnik gefüttert.
Während der Aufzucht dürfen weder Hormone noch chemisch-synthetische Mittel oder Antibiotika prophylaktisch eingesetzt werden. Letztere nur bei konkreter Erkrankung der Tiere.
Während der Aufzucht dürfen weder Hormone noch chemisch-synthetische Mittel oder Antibiotika prophylaktisch eingesetzt werden. Letztere nur bei konkreter Erkrankung der Tiere.
»Um die Fragen der Ernährung der Weltbevölkerung nachhaltig und effizient zu lösen, führt kein Weg an der Aquakultur vorbei.«
Sven Schlizio, Category Manager Einkauf Aquakultur
Sven Schlizio, Category Manager Einkauf Aquakultur