8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7R1JBVkVEMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
8J+HpvCfh7kgV2lyIGxpZWZlcm4gbmFjaCDDlnN0ZXJyZWljaDogU2ljaGVyIGdla8O8aGx0IHBlciBPdmVybmlnaHQtRXhwcmVzcyB6dW0gV3Vuc2NodGVybWluISDwn4em8J+HuQ==
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QUhVR0NTWlDCqyBFSU5HRUJFTiBVTkQgMTAlIFJBQkFUVCBFUkhBTFRFTiE=
TmV1IGhpZXI/IFNwYXJlIC0xMCUgbWl0IGRlbSBDb2RlOiBOZXVrdW5kZTIz
8J+OiSBHVVRTQ0hFSU5DT0RFIMK7QkJRMTBFU8KrIEVJTkdFQkVOIFVORCAxMOKCrCBSQUJBVFQgRVJIQUxURU4h
RmlzY2ggJiBTZWFmb29kIGltIEJ1bmRsZSBiZXN0ZWxsZW4gJiAxMCUgc3BhcmVu

Filter

Filter:
12 Produkte
Sortierung:
Express
81562
Osietra Kaviar (50 g)
Frisch · 50g
87,99 €*

1.759,80 € / kg

Express
29624
Caviar · Sibirskaya (50g)
Frisch · 50g
59,99 €*

1.199,80 € / kg

Express
02041
Forellen Kaviar
Frisch · 100g
14,99 €*

149,90 € / kg

Express
02344
Saiblings Kaviar
Frisch · 100g
19,99 €*

199,90 € / kg

Express
29921
Caviar-Tasting · Osietra (10g)
Frisch · 10g
19,99 €*

1.999,00 € / kg

Express
28714
Blinis · TK
Tiefgekühlt · 135g (16 Stück)
4,99 €*

36,96 € / kg

Express
81809
Kaviar · Tobiko (Orange)
Frisch · 80g
12,49 €*

156,13 € / kg

Express
81764
Kaviar · Tobiko (Grün)
Frisch · 80g
12,49 €*

156,13 € / kg

Express
02016
Keta-Wildlachs Kaviar
Frisch · 100g
24,99 €*

249,90 € / kg

02012
Caviar · Beluga (50g)
Frisch · 50g
ab 3 Stk. 169,99 €*
ab 3 Stück nur 169,99 €*
179,99 €*

3.599,80 € / kg

28715
Kaviar-Trio Geschenkset · AKI
Frisch · 60g (3 x 20g)
129,99 €*

2.166,50 € / kg

Express
new-bio-logo Created with Sketch.
29641
Bio-Bachsaiblings-Kaviar
Frisch · 100g
26,99 €*

269,90 € / kg

Kaviar – weltweit als Delikatesse geschätzt

Der Genuss von Kaviar ist immer ein kulinarisches Highlight. Je nach Fischart und Rogen variieren Geschmack und Textur und reichen von mild über sahnig hin zu aromatisch mit leichter oder intensiver Salznote. Auch die Körner unterschieden sich in Farbe und Größe.

Besonders edel ist der „echte Kaviar“ vom Stör, welcher zu den teuersten Delikatessen weltweit gehört. Kein Wunder, von der Aufzucht des Fisches bis zur Veredelung können 30 Jahre vergehen, somit steht „echter“ Kaviar für exklusiven Genuss und verdient es, im Mittelpunkt zu stehen: Entweder stilgerecht aus der Originaldose genossen oder in Begleitung von Blinis oder Pellkartoffeln mit Crème Fraîche.

Farbenfroher, doch ebenfalls delikat sind die Rogen von Forelle, Saibling und Wildlachs – von leuchtend orange bis strahlend gelb, versprechen diese Kaviarvariationen bereits optischen Genuss.

Ob „echter Kaviar“ vom Stör oder der Rogen von Saibling oder Forelle, alle Kaviarsorten, mit Ausnahme des wildgefangenen Keta-Lachses, stammen aus verantwortungsvoller Aquakultur.

Echter Kaviar nur vom Stör

Grundsätzlich eignet sich der Rogen jeder ungiftigen Fischart zur Herstellung von Kaviar, doch „der Echte“ stammt ausschließlich vom Stör. Die Beschaffenheit variiert je nach Gattung: Die grauen bis schwarzen Perlen des Beluga-Störs schmecken sahnig-mild und zergehen durch ihre dünne Schale beinahe auf der Zunge, während der silbergraue bis schwarze, goldschimmernde Kaviar des Osietra-Stör mit seinem nussigen Aroma und festerem Biss begeistert. Ebenso nussig, jedoch zarter im Schmelz ist der grau bis anthrazitfarbene Kaviar des sibirischen Störs (Baerii Kaviar).