PRESSE

Tageszeitungen, Yellows, Food-Magazine & Co

Frische Impulse für Fisch und Feinkost

Deutsche See zieht ein positives Fazit zur diesjährigen fish international in Bremen.

Frische Impulse für Fisch und Feinkost

Bremerhaven, 16. Februar 2016 Deutsche See zieht ein positives Fazit zur diesjährigen fish international in Bremen: Der knapp 300 Quadratmeter große Stand der Fischmanufaktur mit Sitz in Bremerhaven stand ganz im Zeichen von Frische-SB und Convenience und wurde von den Fachbesuchern sehr gut angenommen. “Frische ist die Genetik von Deutsche See”, sagt dazu Hubertus von Wedel, Direktor Marketing bei Deutsche See. “Um in diesem Bereich auch in Zukunft Vorreiter sein zu können, müssen wir immer wieder neue Impulse geben. Daher bauen wir unser SB-Konzept kontinuierlich aus und konnten auf der Messe neben SB-Frischfisch auch unsere neue Sushi-Range sowie die erstmals in abgepackter Form erhältlichen BEECK-Feinkostsalate präsentieren.”

Bei Deutsche See wird nach dem Motto “abends gemacht, morgens gebracht” an sechs Tagen in der Woche ultra-frisches Sushi produziert. Das Sortiment wurde im Januar einem Relaunch unterzogen und enthält jetzt auch eine Box speziell für Vegetarier. Die traditionsreiche Feinkost-Marke BEECK, bisher ausschließlich an Bedientheken erhältlich, ist ebenfalls seit Beginn des Jahres mit einer umfangreichen Range im SB-Regal vertreten.

Für Aufsehen auf der Messe sorgte auch ein Food-Truck, der die Besucher während der drei Messetage mit Lachs-Burgern und anderen Spezialitäten von Deutsche See versorgte.

 

 

Über Deutsche See Fischmanufaktur

Deutsche See mit Hauptsitz in Bremerhaven ist in Deutschland die Nummer eins bei der Vermarktung von Fisch und Meeresfrüchten. In bundesweit 22 Niederlassungen beschäftigt das Unternehmen über 1.700 Mitarbeiter und beliefert mehr als 35.000 Kunden vom Lebensmitteleinzelhandel, der Gastronomie und Top-Gastronomie über Caterer bis hin zur Betriebs- und Sozialgastronomie. Der weltweite Einkauf hochwertiger Rohwaren, die sorgfältige und kundenindividuelle Produktion und Veredelung in der Bremerhavener Manufaktur, das überdurchschnittliche Qualitätsmanagement und die im Markt einzigartige Logistik zeichnen das Unternehmen aus. Seit 2003 gehört die Feinkostmarke BEECK zu Deutsche See. Als Marktführer ist man sich der ökologischen, gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung zum nachhaltigen Schutz der natürlichen Ressourcen bewusst. Deutsche See engagiert sich schon lange aktiv für den Erhalt der Fischbestände und den Umweltschutz und wurde dafür 2010 als „Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen“ mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

Downloads