PRESSE

Online Shop

Online-Handel: Frischfisch bundesweit an Privathaushalte

Mit eigener Kühllogistik tritt Deutsche See in den Markt ein.

Online-Handel: Frischfisch bundesweit an Privathaushalte

Online-Handel: Frischfisch bundesweit an Privathauhalte


Bremerhaven, 1. September 2016 - Deutsche See legt im Wettbewerb um Privatkunden im Bereich Online-Lebensmittelhandel vor: Ab sofort liefert das Bremerhavener Unternehmen Fisch und Meeresfrüchte mit eigenen Kühlfahrzeugen bundesweit an Privathaushalte aus – auch in ländlichen Regionen.

Bisher haben etablierte Supermarktketten mit eigenen regionalen Bringdiensten den OnlineLebensmittelhandel geprägt; der Fokus lag hier fast ausschließlich auf nicht-frischen sowie regionalen Produkten. Mit dem Start seines bundesweiten Lieferdienstes hebt der Frischfisch-Marktführer diese Einschränkungen auf und liefert Fisch und Meeresfrüchte aus Bremerhaven direkt an Privatkunden. Die Lieferung von Frische-Produkten unter Einhaltung der Kühlkette ist gerade bei Waren, die unterschiedliche Temperaturen benötigen, extrem aufwendig. Sie gilt in der Logistikbranche unverändert als Königsdisziplin.

Deutsche See hatte seinen Online-Shop in den vergangenen zweieinhalb Jahren in Deutschlands Metropolen erfolgreich getestet. In Städten wie Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt am Main und Köln sammelte die Fischmanufaktur ausreichend Erfahrungen, um ihre Produkte nun flächendeckend ausliefern zu können.

Mit 300 Kühlfahrzeugen beliefert Deutsche See schon heute jeden Tag 35.000 Kunden aus Gastronomie und Handel. Über dieses bewährte, engmaschige Logistiknetz werden ab sofort zusätzlich auch Privatkunden des Online-Shops beliefert. Die auf www.shop.deutschesee.de bestellten Produkte erhalten sie bundesweit bis an die Haustür. Je nach Region stehen Liefertage mit Belieferungszeitfenstern zwischen zwei und acht Stunden zur Wahl. Alternativ können sich Kunden ihre Ware auch am vereinbarten Tag in einer der insgesamt 22 Niederlassungen des Unternehmens abholen.

Privatkunden können so auf ein umfangreiches Sortiment, bestehend aus über 250 Produkten, zugreifen: ganze Fische, Fischfilets, Meeresfrüchte und Feinkostsalate. Täglich kommen weitere Produkte hinzu, auch Sonderwünsche werden nach Möglichkeit erfüllt. Durch die Nutzung der eigenen Kühlfahrzeuge (LKW, Elektro-Autos und E-Bikes) ist die Lieferung der Ware mit durchgängiger Kühlkette garantiert, Verpackungsmüll wie Styropor und Füllmaterial wird eingespart.

 

Über Deutsche See Fischmanufaktur

Mit über 1.700 Mitarbeitern in 22 Niederlassungen und mehr als 35.000 Kunden aus Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie ist Deutsche See nationaler Marktführer für Fisch und Meeresfrüchte. Seit Ende 2013 vertreibt das Unternehmen aus Bremerhaven seine Produkte auch über einen Online-Shop. Für das langjährige Engagement rund um den Erhalt der Fischbestände wurde die Manufaktur 2010 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. 

Downloads