PRESSE

Gastronomie

Heiß auf Herbst! Kabeljau trifft auf Kürbis

Deutsche See Fischmanufaktur präsentiert saisonales Highlight für die Gastronomie

Heiß auf Herbst! Kabeljau trifft auf Kürbis

Heiß auf Herbst! Kabeljau trifft auf Kürbis: Deutsche See Fischmanufaktur präsentiert saisonales Highlight für die Gastronomie

 

Bremerhaven, im September 2014 - Wer als Küchenchef auf Saisonalitäten setzt, der sorgt regelmäßig für Abwechslung und begeistert mit neuen Ideen seine Gäste. Damit auch in puncto Fisch immer etwas Neues auf der Speisekarte steht, ergänzt Deutsche See zum Herbst das Sortiment mit einer saisonalen Spezialität: die tiefgefrorene Kabeljauroulade „Kürbis“. Sie ist vom 1. Oktober 2014 bis voraussichtlich Ende März 2015 erhältlich.

Saisonaler Genuss in Handarbeit
„So unterstützen wir die Küchenchefs bei der täglichen Herausforderung, neue und individuelle Produkte auf die Karte zu setzen“, sagt Svenja Beckmann, Produktmanagerin für den Bereich Gastronomie bei Deutsche See. Das auf die Jahreszeit abgestimmte Neuprodukt wird in der Bremerhavener Manufaktur mit Kabeljau aus nachhaltiger, zertifizierter Fischerei nach exklusiven Rezepturen per Hand hergestellt: Die Fisch-Experten fertigen eine pikant-süßliche Kombination aus frischem Hokkaido-Kürbis, Crème fraîche und Ahornsirup an und füllen im Anschluss das zarte Filet damit.

Vielseitig einsetzbar und leicht zubereitetOb als Vorspeise oder als Hauptgericht mit Beilagen – die Fischroulade kann variabel eingesetzt werden. Das neue saisonale Produkt mit Rezepturleistung ist eine gute Ergänzung zum Angebot von reinen Naturfilets und panierten Filets. „In der Küche ist unsere Fischroulade unkompliziert: Sie ist portionsweise entnehmbar und bietet Küchenchefs dadurch eine hohe Kalkulationssicherheit – zubereitet wird nur, was benötigt wird. Und die Roulade ist gelingsicher, weil sie im Kombidämpfer gegart werden kann: Einfach die Zeit am Gerät einstellen und fertig“, so Beckmann. „Außerdem kann die Fischroulade ‚Kürbis’ gut im Wasserdampf warmgehalten werden und bewahrt auch während längerer Standzeiten ihren leckeren Geschmack und ihre handgemachte Optik.“

Produkt im Überblick:

Kabeljauroulade „Kürbis“
Kabeljau aus zertifizierter Fischerei. Naturfilet, praktisch grätenfrei, mit einer Füllung aus frischem Hokkaido-Kürbis, abgerundet mit Crème fraîche und Ahornsirup, einzeln entnehmbar, ca. 6 kg/Karton

 

Über Deutsche See Fischmanufaktur

Deutsche See mit Hauptsitz in Bremerhaven ist in Deutschland die Nummer eins bei der Vermarktung von Fisch und Meeresfrüchten. In bundesweit mehr als 20 Niederlassungen beschäftigt das Unternehmen mehr als 1.600 Mitarbeiter und beliefert mehr als 35.000 Kunden vom Lebensmitteleinzelhandel, der Gastronomie und Top-Gastronomie über Caterer bis hin zur Betriebs- und Sozialgastronomie. Der weltweite Einkauf hochwertiger Rohwaren, die sorgfältige und kundenindividuelle Produktion und Veredelung in der Bremerhavener Manufaktur, das überdurchschnittliche Qualitätsmanagement und die im Markt einzigartige Logistik zeichnen das Unternehmen aus. Seit November 2003 gehört die Feinkostmarke BEECK zu Deutsche See. Als Marktführer ist sich das Unternehmen der ökologischen, gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung zum nachhaltigen Schutz der natürlichen Ressourcen bewusst. Deutsche See engagiert sich schon lange aktiv für den Erhalt der Fischbestände und den Umweltschutz und wurde dafür im November 2010 als "Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen" mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

Downloads