PRESSE

Gastronomie

Frischer Zitrus-Kick für die Speisekarte

Kabeljau Lemon in Grillhaut: Grill-Convenience in Handmade-Optik

Frischer Zitrus-Kick für die Speisekarte

Kabeljau Lemon in Grillhaut

 

Bremerhaven, 3. März 2016 – Frische Grill-Impulse für die Gastronomie: Mit dem „Kabeljau Lemon in Grillhaut“ bringt Deutsche See Fischmanufaktur eine neue Spezialität in Handmade-Optik auf den Markt. Das Besondere daran ist die Ummantelung aus Grillhaut und handgefertigter Kordel. So brennt der Kabeljau beim Grillen nicht an und erhält ein feines Raucharoma. Die Fisch-Experten in Bremerhaven marinieren den Weißfisch zunächst, so dass er eine frische Zitronen-Fenchel-Note erhält, und schlagen ihn dann in Räucherlachshaut aus der eigenen Manufaktur ein. Das Päckchen wird zum Schluss mit der handgeknoteten Kordel verschnürt – Handarbeit in höchster Sorgfalt und mit Liebe zum Detail. Das neue Produkt ist von April bis Oktober 2016 erhältlich.

Die Vorteile für Küchenchefs:

  • exklusiv und patentiert
  • innovative, einzigartige Optik
  • nachhaltige Rohware
  • Preis- und Mengenkalkulationssicherheit
  • vielseitiger Einsatz in der Gastronomie, Hotellerie und im Foodservice
  • gelingsicher, einfaches Handling

„Mit unserem leckeren Grillprodukt steht unseren Kunden eine erfolgreiche Sommer­saison 2016 ins Haus“, sagt Svenja Beckmann, Senior-Produkt­managerin für den Bereich Gastronomie bei Deutsche See. „Denn unser Kabeljau Lemon in Grillhaut ist einmalig am Markt und wird für die Gäste zu einem unverwechselbaren Erlebnis – das Grill-Päckchen auswickeln und dann einfach den zarten Fisch genießen. So macht Grillen Spaß!“

Der Kabeljau Lemon gehört zum Sortiment „Gekühlte Fisch-Convenience“ und knüpft an den patentierten „Lachs BBQ in Grillhaut“ an, der 2015 als beste Fisch-Innovation mit dem Seafood Star ausgezeichnet wurde.

Produkt im Überblick:
Saftige Kabeljaufilet-Portionen, praktisch grätenfrei, ohne Haut, in einer Marinade mit frischer Zitronen-Fenchel-Note, mit geräucherter Lachshaut und einer Kordel zum Paket geschnürt; Kabeljau gefangen im Nordostlatlantik, aus zertifizierter Fischerei, Lachs aus Aquakultur in Norwegen; Inhalt: 8 Stück/Schale je 140 - 160 g/Stück

 

Über Deutsche See Fischmanufaktur

Deutsche See mit Hauptsitz in Bremerhaven ist in Deutschland die Nummer eins bei der Vermarktung von Fisch und Meeresfrüchten. In bundesweit mehr als 20 Niederlassungen beschäftigt das Unternehmen mehr als 1.700 Mitarbeiter und beliefert mehr als 35.000 Kunden vom Lebensmitteleinzelhandel, der Gastronomie und Top-Gastronomie über Caterer bis hin zur Betriebs- und Sozialgastronomie. Der weltweite Einkauf hochwertiger Rohwaren, die sorgfältige und kundenindividuelle Produktion und Veredelung in der Bremerhavener Manufaktur, das überdurchschnittliche Qualitätsmanagement und die im Markt einzigartige Logistik zeichnen das Unternehmen aus. Seit November 2003 gehört die Feinkostmarke BEECK zu Deutsche See. Als Marktführer ist sich das Unternehmen der ökologischen, gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung zum nachhaltigen Schutz der natürlichen Ressourcen bewusst. Deutsche See engagiert sich schon lange aktiv für den Erhalt der Fischbestände und den Umweltschutz und wurde dafür im November 2010 als "Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen" mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

Downloads