Zubereitung

Matjes nach Hausfrauenart

Zutaten für 4 Personen

  • 8 Matjesfilets
  • 2 Zwiebeln
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1 Gewürzgurke
  • 200 g Sahne
  • 150 g saure Sahne
  • 50 g Mayonnaise
  • 1 Bund Dill
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Kochzeit: 20 min.

Schritt 1

Wenn die Matjesfilets, sehr salzig sind, kurz unter kaltem Wasser abspülen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und dann in Stücke schneiden. Milde Matjesfilets, so wie sie sind, verarbeiten.

Schritt 2

Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Apfel waschen, vierteln und entkernen. Apfelschnitze nochmal längs halbieren und dann quer in Scheibchen schneiden. Gewürzgurke in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

Sahne, saure Sahne und Mayonnaise glattrühren. Mit den vorbereiteten Zutaten vermengen und alles mit Pfeffer würzen. Am besten einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Schritt 4

Vor dem Servieren Dill fein schneiden und über den angemachten Matjes streuen. Dazu passen Pellkartoffeln.