Zubereitung

Gegrilltes Lachssteak auf Gurkensalat

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Lachssteaks mit Haut (à ca. 150 g)
  • ½ Gurke
  • Salz
  • Zucker
  • ¼ milde rote Peperoni
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 TL Sojasauce
  • ½ TL Sesamöl
  • Senf
  • Pfeffer
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Kochzeit: 25 min.

Schritt 1

Gurken in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Zucker würzen und für 5 Minuten marinieren lassen. Währenddessen Peperoni fein hacken und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Schritt 2

Die marinierten Gurken durch ein Sieb geben und den Gurkenfond für die Vinaigrette auffangen. Zum Fond 2 EL Olivenöl, 3 TL Sojasauce, ½ TL Sesamöl, eine messerspitze Senf, die gehackten Peperoni und Frühlingszwiebel geben. Alles vermischen und die Gurkenscheiben wieder dazu geben.

Schritt 3

Lachssteaks von jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten grillen und anschließen mit Pfeffer und Salz würzen. Damit die Lachssteaks schön saftig bleiben, nicht bei voller Hitze grillen und eine Grillschale nutzen.

Tipp

Das Lachssteak gelingt auch in der Pfanne. Den Lachs dabei von jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.