Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

  • 12 Blaue Garnelen, alternativ Seawater Garnelen
  • 4 Paprika (2 gelbe, 2 rote)
  • ½ milde Peperoni
  • ½ Knoblauch
  • 100 ml frisches Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer
  • 50 ml weißer Balsamico
  • 6 große Blätter frischer Basilikum
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Kochzeit: 35 min.

Schritt 1

Paprika säubern und in mittelgroße Stücke schneiden. Mit Salz, Olivenöl und Pfeffer würzen und auf den Grill geben. Den Knoblauch in der Schale andrücken und auf die Paprika legen. Wenn die Haut der Paprika Blasen wirft, vom Grill nehmen.

Schritt 2

Den Kopf der Garnelen durch leichtes Drehen lösen. Die Garnelen mit einem scharfen Messer bis zur Schwanzflosse halbieren, den Darm entfernen. Mit Olivenöl und Salz würzen.

Schritt 3

Die Garnelen mit der Schale nach unten auf den Grill legen. Für die Vinaigrette die Peperoni in feine Ringe und den Basilikum in feine Streifen schneiden. Anschließend mit Balsamico, Olivenöl, Pfeffer und Fleur de Sel vermengen.

Schritt 4

Paprika und Garnelen nebeneinander auf einen Teller geben. Die Vinaigrette nur über die Paprika geben.

Tipp

Um den feinen Geschmack der blauen Garnelen nicht zu überdecken, die Vinaigrette nur über die Paprika geben und die Garnelen darin eindippen.

Weitere Grillrezepte

Jakobsmuscheln grillen

Sternekoch Franz Feckl verrät Ihnen exklusiv sein Rezept für Jakobsmuscheln in der Schale vom Grill. Jetzt entdecken!

Fjordforelle grillen

Unser Profi-Koch Sebastian Bruns verrät Ihnen exklusiv sein Rezept für die unwiderstehliche Fjordforelle vom Grill. Jetzt entdecken!