Zubereitung

Frittata mit Gemüse & Garnelen

Zutaten für 4 Personen

  • 120 g Eismeergarnelen
  • Salz, Pfeffer
  • 2 El frische Oreganoblättchen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 6 El Olivenöl
  • 2 mittlere Zucchini
  • 7 Eier
  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 6 El Sahne
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Kochzeit: 30 min.

Schritt1

Garnelen in einem Sieb auftauen lassen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Kartoffeln schälen und würfeln. Zucchini in Scheiben, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Schritt 2

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin goldbraun braten. Zucchini und Frühlingszwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Oreganoblättchen und Eismeergarnelen untermischen.

Schritt 3

Eier und Sahne gut verrühren und über die Gemüse-Garnelen-Mischung gießen. Frittata bei kleiner Hitze und mit geschlossenem Deckel ca. 15-20 Minuten stocken lassen. Dazu passen knackige Blattsalate.