Wolfsbarsch

Herkunft

Er ist neben der Dorade der beliebteste Fisch in den Ländern am Mittelmeer. Vor allem die Italiener lieben den Wolfsbarsch. Doch auch Türken und Griechen sind Fans des „Loup de Mer“ – und große Experten in der Zucht. Deswegen kommt unser Wolfsbarsch auch aus den Aquakulturen Griechenlands und der Türkei. Hier finden die Fische optimale Bedingungen vor. Die Wassertemperaturen sind das ganze Jahr über mild, und die Fische haben dort ideale Lebensbedingungen.

Produkte

Etwas Besonderes

Das Bild zeigt einen Skrei auf Eis in unserer Mehrwegkiste.

Skrei von Deutsche See

Von Januar bis April ziehen riesige Schwärme von Skrei an den Lofoten entlang und werden in dieser Zeit dort gefangen. Aber warum ist der Winterkabeljau eine so begehrte Saisonspezialität?

Auf dem Bild sehen Sie einen Steinbutt auf Eis.

Steinbutt von Deutsche See

Es ist äußerst schwierig, den Steinbutt gezielt zu fangen. Meist geht er nur als kostbarer Beifang ins Netz. Trotzdem ist der exquisite Plattfisch stets erhältlich. Wie das?